Please select your language to get the translation.

Mittwoch, 5. Mai 2010

Wo war das ?

Hallo miteinander. Ich war kurz unterwegs und nun muss ich mich sputen, alles wieder aufzuarbeiten, was inzwischen passiert, angefallen und aufgelaufen ist: Post, Wäsche, Unkraut, kurz gesagt, jede Menge Arbeit. Obwohl ich natürlich nichts lieber täte, als in all euren Blogs zu lesen, was euch die Woche so gebracht hat, muss ich jetzt erst mal den Rückstand aufarbeiten. Trotzdem habe ich in manchen Blog ganz auf die Schnelle mal kommentarlos reingeschaut.

Ihr könnt ja inzwischen mal die folgenden Bildern anschauen und raten, wo ich gewesen bin:






Liebe Grüße,
Johanna

Kommentare:

  1. Hallo Johanna
    schön das Du wieder zurück bist! Ich habe zuerst auf Paris getippt, aber die Fenster im Maurischen Stil deuten auf ein südlicheres Ziel hin. Wahrscheinlich liege ich ganz daneben und es ist eine Stadt, die man gar nicht hinter diesen Fotos vermutet - ich bin gespannt Liebe Grüsse Ina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ina,
    das ist witzig, dass du auf Paris kommst, denn dorthin versetzt fühlte ich mich auch stellenweise. Aber es ist, wie du richtig angedeutet hast, eine europäische Hauptstadt, die im Süden liegt und deren Häuser sich auch mit Elementen maurischen Baustiles schmücken.
    Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Einen Versuch wage ich noch und warte dann gespannt auf die Lösung . Es ist Lissabon.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Johanna,

    welcome back in der Heimat. Hübsche Bilder hast du uns mitgebracht.
    Eine europäische Hauptstadt im Süden ... hm... da würde mir Palma de Mallorca einfallen aber irgendwie erinnern mich die Häuser auch an Jugoslawien. Ich freue mich schon auf mehr Bilder und natürlich die Auflösung :)
    Ganz liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  5. Bei Tilda! (Wegen der Tilda-Stoffe an den Fassaden natürlich...)
    :o) Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Johanna,
    auch mein erster Gedanke war Paris!
    Jetzt denke ich eher an Spanien und Portugal!
    Auch auf Mallorca meine ich so eine Bauweise gesehen zu haben. Da ich aber bis jetzt nur einmal dort war, bin ich mir nicht ganz sicher!
    Es sieht aber sehr einladend, südlich, schön und "warm" aus!
    War bestimmt ein wundervoller Urlaub!
    Ganz lieben Gruß
    und lass es langsam angehen!
    Lilo

    AntwortenLöschen
  7. also doch, du warst ausgeflogen... die Meise sitzt hingegen brav!! Hat gerade Besuch von ihrem Liebsten...
    Wo auch immer du warst...ich muss raten und tippe auf Lissabon... und das auch nur wegen dem bisschen Meer oder Wasser, das ich da auf einem Bild sehe!
    Niste dich wieder wohlig ein ....et à bientôt
    bisou Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. liebe Johanna
    ich habe auch erst auf Frankreich getippt....die Häuserfassaden sehen aber eher aus wie in Tunesien....????
    Auf jedenfall sieht es so schön verträumt aus.

    Bin auchgespannt auf die Auflösung

    Liebe Grüsse ALice

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Johanna!!!

    :) Also, bei den ersten @ Bildern dachte ich Malta...dann habe ich versuch die Nummernschilder der Autos zu vergroessern....hat natuerlich nicht geklappt.... so denke ich nun entweder Kroatien oder Portugal?????

    Bin gespannt!!!

    Lieber Gruss,

    Nicola

    AntwortenLöschen
  10. AUFLÖSUNG: L I S S A B O N

    Ja, Ina hat es gleich richtig gesagt, die Bilder zeigen Häuser in Lissabon.

    Es gibt sicherlich Ähnlichkeiten zu anderen Orten, nicht nur von den schönen Tonziegeldächern und Hinterhöfen, sondern auch von den bemalten Kacheln. Ich habe solche Kachelverzierungen zum Beispiel auch schon in Italien auf Capri gesehen. Da waren die Sitzbänke auf Plätzen so verziert. Es gibt bestimmt noch andere Orte.

    Demnächst noch ein bisschen mehr aus Lissabon.

    Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  11. Wir waren nur 3 Tage in Lissabon, davon einen halben im Gulbenkianmuseum (neben Bröhan mein zweites Lieblingsmuseum) , also eigentlich viel zu kurz um die Stadt richtig erobern zu können. Umso mehr freue ich mich auf die Fotos von Dir Johanna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.