Please select your language to get the translation.

Donnerstag, 15. Juli 2010

Die Tasse vom Donnerstag Nr. 1-7


Frau Kunterbunt hat die Blogger aufgerufen, ihre Tassen zu zeigen. Da mache ich doch gerne mit. Jeden Donnerstag soll immer eine andere Tasse gezeigt werden, 12 Wochen lang. Mal schauen, ob ich so viele Tassen im Schrank habe.

Tatata taaaam....


Die 7. und aktuelle Tasse vom Donnerstag, dem 22. Juli 2010


Hier ist mal eine moderne Espressotasse zu sehen, die ich im Dekoladen "DEPOT" recht günstig gekauft habe. Das Gefäß daneben ist wohl eigentlich ein Blumenväschen, ich habe es benutzt, um die Schokosticks anzurichten. Ich finde auch, dass modernes Porzellan auch einen wunderbaren Hintergrund für antikes Silberbesteck bietet. Informationen zu diesem prächtigen Rosenbesteck und weitere Bilder vom Tisch gibts in einem früheren Post HIER.


Die 6. Tasse vom Donnerstag, dem 15. Juli 2010

Die weiße Tasse ist von Villeroy & Boch und dient zum Größenvergleich. Die kleine Tasse mit Rosenmuster ist von Royal Albert und gehört zur Serie der Monatstassen. Der kleine Löfffel ist eigentlich ein Senflöffel, aber natürlich auch mit Rosenmuster und er passt in der Größe gut dazu.


Die 5. Tasse vom Donnerstag, dem 8. Juli 2010


Diese Tasse ist von Rosenthal, das Muster heißt Versace Medusa rot, Form Ikarus. Mehr Bilder von der Tasse, auch von dem Medusenhaupt, das auf dem Tassenboden zu sehen ist, kann man im aktuellen Tablescape-Thursday-Post finden, hier ist der LINK.


Die 4. Tasse vom Donnerstag, dem 1. Juli 2010


Das Porzellan ist von Royal Albert, das Muster heißt "Lavender Rose". Das Bild stammt wieder aus einem früheren Post, in dem es mehr Informationen zum Geschirr und Besteck gibt. Einfach auf den LINK klicken, der führt euch hin.


---oOo---

Die 3. Tasse vom Donnerstag, dem 24. Juni 2010

ist von Villeroy & Boch, das Muster heißt Petit fleur.

Was es mit diesem Kaffeetisch und dem hübschen Besteck auf sich hat, erfahren Neugierige HIER.

---oOo---

Die 2. Tasse vom Donnerstag, dem 17. Juni 2010



Informationen zu dieser japanischen Teetasse findet ihr in einem früheren Post, HIER.

---oOo---

Die 1. Tasse vom Donnerstag, dem 10. Juni 2010



Weitere Erläuterungen zu dieser Mokkatasse und auch den Link zum Keksrezept findet ihr in einem früheren Post, HIER.


---oOo---

Über Kommentare und regen Austausch freue ich mich immer,

Schöne Grüße,

Johanna


Kommentare:

  1. Liebe Johanna,

    so, jetzt weiß ich`s!!!! Du hast kein Katzenbüro, du hast eine Lagerhalle mit unglaublichen Schätzen, die Sissi bewacht. Wahrscheinlich mit katzengerechtem Erkennungsschild an jedem Objekt. Ich sag jetzt nix mehr. Tassen, tss bin ich ja mal gespannt, wieviele da noch kommen. Und mein Mann beschwert sich immer über soviel Krempel, hä, dem erzähl ich jetzt mal was.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Johanna,

    diese beiden Tassen sind schon mal sehr schön und ich bin gespannt, welche Du uns noch zeigen wirst.
    Dein Sissi-Büro-Post ist total süß, ich bin ganz hin und weg. So süße Bilder uns so niedliche Kommentare. Toll gemacht!

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. da könnt ich wohl nicht mithalten. Mein Geschirr ist sehr beschränkt. Und wie oben jemand geschrieben hat, gehts mir auch...mein Mann hat immer das Gefühl, dass zuviel rumsteht und dann "räumt" ER auf...was mich manchmal dann auch böse macht.
    Also bin ich mal gespannt, was du uns alles zeigen wirst. Du hast natürlich auch wertvollere Dinge wie ich, und dazu braucht man wohl auch einen Mann, der das erkennt.
    Die beiden Tassen sind sehr schön, die erste erinnert mich an ein Teeservice meiner Grossmutter..so ein bisschen im China-Stil...die zweite Tasse ist ist eher etwas verträumt.
    LG Alice

    AntwortenLöschen
  4. Oh Cara, fliege heute Nachmittag auf ein Teelein zu dir und knabbere dazu ganz genüsslich an einem Guätzli....aber jetzt muss ich erst einmal an die Euter...
    bbbb

    AntwortenLöschen
  5. Your tablescape is very pretty. I love the colors you have displayed.
    Beautiful roses.

    AntwortenLöschen
  6. Dearest Johanna,

    Got way behind reading blogs but it is always refreshing to open your blogs with the most interesting china and rose flatware!

    Lots of sunny greetings from Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  7. Dearest Johanna,

    Okay, let's try again, just received an error message after completing my comment... lost it!
    Got way behind reading blogs and this was as always such a surprise to find again beautiful china and lovely rose silver flatware.

    Lots of sunny greetings from Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Johanna,

    das sind wirklich edle und schöne Tassen, die Du präsentierst.

    Ich komme am Donnerstag wieder. :)

    Liebgrüss Franzizicki

    AntwortenLöschen
  9. Dieses Service auf dem ersten Bild war immer ein Traum von mir!! Leider ist es nie mehr geworden ...
    Sehr schön deine Tassen!
    Grüßlis Karin

    AntwortenLöschen
  10. Ja ich finde es auch toll das wir sozusagen zusammen mitmachen! Und woher hat die Ina die Idee natürlich von Dir - allein hätte ich so etwas gar nicht gefunden. Ich bin so auf meine Pappenheimer fixiert, wird Zeit das ich mal wieder ein bißchen butschern gehe im Internet
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  11. VERSACE! Die Kleidung ist nicht so mein Stil (praktischerweise auch nicht mein Budget), aber DIE TASSE FINDE ICH TOLL!!! Dieser ausgefallene Griff und die Überraschung wenn man ausgetrunken hat - auf schwarz der Knaller Ina

    AntwortenLöschen
  12. Hi Johanna, I love the teacups. I think the Lavendar Rose is my favorite, but I am also partial to the Petite Fleur! I had the pleasure of flying to Frankfurt recently and spending time in Heidelburg and the surrounding area. i loved Germany and hope to return! Linda

    AntwortenLöschen
  13. Hello, Johanna! Your teacup collection is so pretty and distinctive. I can't pick a favorite one. You truly do a lovely job photographing them. Thank you so much for your visit and kind words on my blog. I appreciate them so much and am honored to be put on your blog list. The hummingbirds don't seem to be bothered by me and my camera so maybe they are used to me. I am patient and quiet when I am trying to photograph them. I found our discussion of the "Queen of the Night" so interesting. I love thinking though we live so far apart, we have so many things in common.

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen
    Wie süß der Winzlig! Benutzt Du die auch oder
    sind es "nur" Sammlerobjekte ? Bei mir ist das so , die alten Moccatassen kommen bei mir nie zum Einsatz, eigentlich schade
    einen schönen Tag
    ina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Johanna
    Mal wieder sehr stilsicher präsentiert! Die Idee mit den Sticks finde ich gut , mal etwas Anderes als Blumen und lecker (Ich nasche immer zum Kaffee /Espresso)also ich komm' dann gleich mal rüber:-)
    Ina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.