Please select your language to get the translation.

Donnerstag, 10. Juni 2010

Tablescape-Thursday - The Alchymist

Welcome for todays Tablescape Thursday with our gracious hostess, Susan at Between Naps on the Porch. Please have a look to her and the other partipants of that great blog party, to make sure you will not miss all the creativity which are shown there.


Herzlich willkommen zum heutigen Tablescape-Thursday mit unserer lieben Gastgeberin, Susan at Between Naps on the Porch. Bitte schaut auch mal bei ihr und den anderen Teilnehmern herein, Ihr verpasst sonst wirklich eine Menge Kreativität, die dort gezeigt wird.
--
Der Star des Tages ist die Kletterrose Alchymist (Kordes 1956), sehr winterhart mit fruchtigem Duft, aber nur einmal blühend. Ich liebe die altmodische Form der Blüten und ihre besondere Farbe, alle Schattierungen von pfirsichfarben, gold und zart orange. Sie hat große Blüten mit vielen zurückgebogenen Blütenblättern.







The star of the day is the climbing rose Alchymist (Kordes 1956), very winter hard, with fruity intensive fragrant but a once-bloomer. I love the oldfashioned shape of the blooms and its special color, all shades of peach, gold, and orange sherbert and it has large blooms with lots of reflexed petals.
--
Alchymist klettert auf der rechten Seite des Rosenbogens und man kann sehen, wie die Blüten mit der Entwicklung von der Knospe bis zur voll erblühten Blume die Farbe ändern. Wenn man in ihrer Nähe im Garten arbeitet, hüllt sie einen mit ihrem Duft ein. Auf der linken Seite klettert die Renaissance BONITA, die ich HIER beschrieben habe.


Inmitten dieser duftenden Blütenpracht will ich heute mit euch eine kleine sommerliche Zwischenmahlzeit in der Sonne genießen.



The Alchymist climbes on the right side of the rose arche and one can see how the blooms changes color with the development from bud to the fully blooming flower. If one is working in the garden near the rose arche, one can smell the roses fragrance everywhere.


Amid of this fragrant flowers I will now enjoy with you a little snack in the summer sun.
--
Als Tisch dienen uns zwei große Blumentöpfe und ein großes rundes Messingtablett. Darauf serviere ich in sommerhimmelblauen Gläsern erfrischenden Tee aus frischer Pfefferminze und auf diesem wunderbaren türkischen Keramikteller liegen frische duftende Aprikosen. Genau, was man an einem heißen Tag zur Erfrischung braucht. Bitte, greift doch zu!


As a table we use two large flower pots and a large round brass tray. Then I serve in the summer sky-blue glasses refreshing tea from fresh mint and on this wonderful Turkish ceramic dish are fresh, fragrant apricots. Just what you need for a hot day refreshment. Please, help yourself!
--
Das ist, was Sommer für mich bedeutet.


This is what SUMMER means to me.

--
Das war der heutige Tablescape-Thursday und wie immer hoffe ich, es hat euch gefallen. Schaut doch mal auf die Seite von Susan von BNOTP, dort sind fast 100 Teilnehmer dieser Blogparty verlinkt und es werden wunderbare Tische dort gezeigt.
That was today's Tablescape-Thursday and as always I hope you liked it. Have a look on the site of Susan of BNOTP, there are every Thursday almost arond 100 participants linked in this blog party and so many wonderful tables there are shown.
I wish you a very nice and sunny weekend/
Habt ein schönes, sonniges Wochenende,
Johanna



Kommentare:

  1. Johanna, This is so beautiful. I love the arbor! It's so romantic, so summery and so picture perfect!

    AntwortenLöschen
  2. I LOVE your Turkish ceramic dish, the colors are beautiful. A very inviting tablescape.

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen turkischen Keramikteller sehr!Und die kletter Rosen sind ja eine tolle Pracht.. Gruesse aus Texas...

    AntwortenLöschen
  4. Johanna, your Alchymist is beautiful with its delicate petals and soft color. And what a treat to enjoy being in your garden today. Thanks for the fresh apricots and refreshing glass of tea in your garden setting. Your Turkish ceramic is beautiful. ~ Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hi, Johanna,
    Thanks for sharing your beautiful roses. I know they must smell as wonderful as you say.
    D

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Johanna,

    da staune ich aber nicht schlecht!!! Ist es Zufall???? Aber Zufälle gibt es ja bekanntlich nicht. Ich habe mir erst vor kurzem die Alchymist gekauft. Seitdem ist sie bereits ca. 20 cm gewachsen. Leider hat sie noch keine Knospen. Ob es in diesem Jahr noch etwa wird mit der Blüte? Wir werden sehen. Jedenfalls freue ich mich nun noch mehr darauf, wo ich bei dir diese wunderschönen Blüten gesehen habe.
    Eine wunderbare Idee ist der improvisierte "Tisch". Alles passt einmal wieder sehr gut zusammen und wirkt richtig einladend. Am liebsten würde ich auf ein Glas Tee und ein nettes Pläuschchen vorbei kommen.
    Liebe Grüße aus dem verregneten Rosengärtchen schickt dir Elvira

    AntwortenLöschen
  7. That rose is beautiful and your garden looks very nice! I can't remember when I had a fresh apricot last-enjoy!

    AntwortenLöschen
  8. Oh, Johanna, those roses are exquisite! I have never seen one quite like that. I wish I could smell the lovely scent you describe! What a clever idea, to stack pots and use a brass tray to make a table for outdoor refreshments -- so pretty, too!

    AntwortenLöschen
  9. Your roses are devine! Thanks for stopping by my blog and my first ever Tablescape Thursday. I can say yes I am already addicted and I'm thinking about what to do for next week!

    AntwortenLöschen
  10. How very beautiful - definitely refreshing!
    Kathy

    AntwortenLöschen
  11. Those roses are really in your garden! You are the lucky one. Now, if you tell me the apricots are also from there, I will be more than envious.
    Hope you are having sunshine.

    AntwortenLöschen
  12. Wie lecker und erfrischend - und dann ein schattiges Plätzchen , der berauschende Rosenduft, Augen zu und ein bisschen Orient Flair umgibt uns . Schade das ich nicht mal eben rüberkommen kann:-)
    Danke für den Tipp mit den Häppchen - mein Mann hat mich gleich angerufen - Genauso wünscht er sich seinen WM Abend
    Ina

    AntwortenLöschen
  13. Lovely tablescape under the arbor. The roses are just gorgeous, Johanna....Christine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Johanna,
    ich komme mit dem lesen deiner posts gar nicht nach. Habe gerade deinen Beitrag über Meißner Porzellan gelesen, da zeigst du diese wunderschöne Rose aus deinem Garten.
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Johanna,

    ich bin im Süden, und wie. Oh das hast du so toll arrangiert, ich könnte mich da jetzt auf den Stuhl setzen, einen Tee trinken und Aprikosen essen. Soooo ein schönes Ambiente und deine Rosen sind ein Traum.

    Deinen Ausflug nach Meissen fand ich auch ganz toll, sehr informativ und interessant, das erklärt auch die Preise.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  16. Absolutely beautiful! Thanks for visiting my very first tablescape. And to think that I can visit with friends in another language! Wow, this is amazing.

    AntwortenLöschen
  17. Beautiful! I bet those flowers smell heavenly!
    Happy weekend to you!

    AntwortenLöschen
  18. The arch and flowers are just beautiful. The Turkish ceramic dish is bursting with color; and the orange in the apricots compliments the blue in the dish well. What a creative way to use flower pots and a tray to make an inviting table.

    AntwortenLöschen
  19. Oh My Gosh, that rose is devine! It looks lovely next to the apricots.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Johanna, würde meinen Nase ja gerne kurz in eine deiner Rosen tauchen..... aber eben Madame hat ja auch welche vor der Küchentüre!
    ...und merci für den Tipp mit dem Pfefferminzentee...werde gleich loslegen, damit das Afternoonteeli noch etwas auskühlen kann!
    aaaaaaaaaber Aprikosen bekommen wir erst in einem Monat.
    War wie immer schôn bei dir reinzuschauen! Merci et bbbb

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Johanna,
    ´
    Dein Rosenbogen-Durchgang sieht traumhaft romantisch aus und läßt mich vermuten, daß auch der Rest Deines Gartens sehr schön ist. Wirst Du davon mal Bilder zeigen?
    Die türkischen Teller und die Wassergläser sind so hübsch!
    Mein Schwiegervater will uns mal ins Meissener Museum mitnehmen - er war schon da und schwärmt sehr davon.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Dearest Johanna,

    What a beautiful rose and so healthy! The Turkish platter with the rose and the apricots + blue-bottom glasses of mint tea are a feast for the eye. Such a lovely composition as usual; a theme for a still-life painting!

    Greetings from Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  23. oh, ist das eine schöne Idee, so ein Tischchen zu kreiieren. Es ist so ein lauschiges Eckchen und ich möchte wirklich gleich zugreifen, und mich da hinsetzen.
    Ein bisschen plaudern und träumen.
    Danke fürs Zeigen!
    LG Alice

    AntwortenLöschen
  24. How beautiful your garden roses are -- and you plate is lovely. Thank you for visiting my pansy table last week - I'm just back in town now and trying to catch up.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.