Please select your language to get the translation.

Montag, 2. August 2010

Wiski - Der Kater am Montag -2-

Schaut mal! So vornehm hat mein Frauchen für mich den Tisch gedeckt.
Ja, jetzt gibts das Katzenfutter nicht mehr einfach so aus der Dose.

Das ist hier ganz vornehm. Mit Kristallgläsern und so!


Aber - da ist doch was nicht richtig!

Die Serviette muss ich etwas verändern.

Und das Besteck liegt auch nicht grade.

Ach Mann, jetzt habe ich so schön geholfen und es war gar nicht für mich gedacht.

Aber bestimmt lassen sie mir von dem leckeren Essen was übrig.

Schöne Grüße,
Euer

Kommentare:

  1. Dearest Johanna,

    Oh my; Wiski is becoming part of the family! He really feels at ease and he is lapping up all the love + personal attention and even trying hard to become a human/cat! Love the first image...

    Greetings from Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  2. Oh lieber Wisky
    du bist ja ein geschickter Kerl!! -Bei deiner Grösse vom Stuhl die Servietten drapieren.... das soll dir Mal jemand nachmachen!!
    Also, wenn es bei dir soweit ist, dass du auf dem Tisch essen darfst, gib mir Bescheid... ich werde dich dann besuchen und dann werden wir einen mehrgängigen Katzenschmaus verzehren! Bringe Vorspeise und ersten- und zweiten Dessert mit...
    Herzlich mit einem genüsslichen RonRon...
    Deine dich still und leise bewundernde Fanny

    AntwortenLöschen
  3. ja lieber Wiski, das Leben ist manchmal so ungerecht und voller Enttäuschungen. Aber die Menschen haben da eben eigene Regeln, die sie zwar manchmal brechen, wenn man ganz lieb guckt. Aber in diesem Falle denke ich bleiben sie hart.
    Aber ich glaube schon, dass du genug feine Sachen abbekommst. Guten Appetit!

    AntwortenLöschen
  4. Och Wiski,
    das ist aber nicht nett von Frauchen,was?!
    Nicht das Du letzt endlich noch den Buttler spielen musst.
    Schau mal vorsichtig nach ob sie nicht schon irgendwo eine passende Pinguin Garderobe hängen hat ;0)))
    Sonst würd ich sagen:
    Komm schnür Dein Rucksack und komm für die Zeit zu mir.
    Oder frag Frauchen gaaanz lieb und zeig ihr noch einmal Dein Tischbenehmen.
    Ich find es sieht Vorzüglich schnukkelig aus und sag ihr das Du schon lange in bekannten Gourmet Bücher zu bestaunen bist.
    Ich dickes Maunz an Dich mein süßer Wiski.
    liebes Grüßle,
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Johanna,

    na dein Kater ist doch superfotogen. Tolle Bilder.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Wiski,
    du hast wirklich excellente Tischmanieren, weißt sogar wie Besteck und Serviette zu liegen haben. Es ist sicher nur eine Frage der Zeit, dann darfst nicht nur bei der Tischdekoration helfen, sondern auch mitessen!
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Johanna,

    schau doch mal auf meinem Blog vorbei:

    http://erfreulichkeiten.blogspot.com/2010/08/dank-im-doppelpack.html

    da wartet ein Award für deinen schönen, kreativen Blog und deine vielen lieben Kommentare bei mir auf dich.

    Liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Wiski
    Endlich sitzt mein Mensch mal wieder am Pc und ich kann auch mal wieder mein Miau abgeben.
    Das geht mir auch oft so , ich sitze am Tisch und warte und alle fangen an zu (fr)essen und ich guck in die Röhre! Unerhört ich wäre auch beleidigt, aber ich muss ja zugeben der Tisch ist wirklich schön gedeckt und mein Mensch hat gerade gesagt die Idee mit dem blauen Kristallteller bringt den Kick in das weisse Gedeck. Eine tolle Idee stimmt, aber wenigstens ein Brekki hätte ja mal draufliegen können - Deine Tigerin
    P.S. Tolle Figur hast Du , vielleicht ist das ganz gut, dass nicht so viel auf dem Tisch liegt für Dich:-)

    AntwortenLöschen
  9. Johanna, this is a darling post. I'm smiling as I write this comment thinking of the images of Wiski dining at that beautiful table. ~ Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.