Please select your language to get the translation.

Dienstag, 21. September 2010

Tea Time Tuesday - Herbstbild - Autumn Scene

Herbstbild
(Friedrich Hebbel)

Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah! 
Die Luft ist still, als atmete man kaum, 
Und dennoch fallen raschelnd, fern und nah, 
Die schönsten Früchte ab von jedem Baum. 

Oh stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält, 

Denn heute löst sich von den Zweigen nur, 
Was von dem milden Strahl der Sonne fällt. 


For my English spoken friends I have discovered a site with a lot of German poems, translated in English. You may find the translation of this poem at the following link:



Dieses Herbstbild habe ich nicht gemalt, sondern per Bildbearbeitungsprogramm erstellt. Sieht aber hübsch aus, oder?
This fall picture was not painted, but created by image editing program. But it looks pretty, right?

--ooOOoo--

Nun werden die Abende kühler und es wird früher dunkel. Tee wärmt nicht nur den Körper auf, sondern auch die Seele. Die meisten meiner Tee-Accessoires stammen aus England, wie die Zinnkanne, die wir einmal auf der Portobello-Road gekauft hatten. Sie ist eine standhafte alte Lady, denn obwohl sie schon mehrmals heruntergefallen ist, hat sich ihre Form gut gehalten.   


Now the evenings are cooler and it will be dark earlier. Tea not only warms the body but also the soul. Most of my tea accessories are from England, like the pewter teapot, which we had been bought on Portobello Road. It is like an imperturbable old lady, because although it has been dropped several times, has held its shape well.

--ooOOoo--

Das Silber stammt jedoch aus Deutschland. Das Teesieb hatte ich schon im letzten Silver-Sunday gezeigt. Kandiszucker zum Tee liebe ich schon wegen des Geräuschs beim Rühren. 



The silver, however, is from Germany. The tea strainer I had already shown in the last Silver Sunday. Candy sugar to tea I love for its sound when stirring.

--ooOOoo--

Die Traubenernte war auch ein beliebtes Thema beim Antiksilber. Der kleine Mokkalöffel stammt aus einem Set von Koch & Bergfeld und ist mit Weintrauben und Traubenblättern verziert.
Der zierliche Kuchenheber wird gekrönt von einem Putto, der eine Girlande von Früchten und Trauben trägt. Er stammt aus der Silberschmiede der Gebrüder Dingeldein in Hanau. 



The grape harvest was also a popular topic at the antique silver.The small coffee spoon is from a set of Koch & Bergfeld and is decorated with grapes and grape leaves.
The dainty small cake lifter is crowned by a cherub carrying a garland of fruit and grapes. It comes from the silversmiths of the brothers Dingeldein in Hanau.

--ooOOoo--

Tee passt mit seinem schimmernden Goldton wunderbar zu den Farben des Herbstes. Und aus den Früchten lassen sich vielfältige kleine Törtchen backen, die zusammen mit einem Tee das Herz erfreuen.


Tee fits with its shimmering gold tone beautifully with the colors of autumn. And from the fruits can be baked a variety of small cakes,  which delight together with a tea your heart.

--ooOOoo--


Ich verlinke diesen Beitrag mit dem
und lade euch ein, dort einmal hereinzuschauen. Es gibt immer wieder wunderbare Sachen zu sehen.


I link this contribution in to
and invite you to have a look there. They show always wonderful items.

Ich wünsche euch eine wunderbare Zeit.
I wish you a wonderful time.

Johanna

Kommentare:

  1. ...ohh das sieht schön aus, liebe Johanna, besonders das zweite Bild (nicht das Bearbeitete sondern das nächste), es sieht aus wie ein gemaltes Stilleben. Und deine Ausführungen dazu sind sehr interessant. Wünsche dir noch einen schönen Dienstag,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Johanna,

    ein tolles Stilleben hast du da komponiert. Deine alte Dame sieht ja schon etwas mitgenommen aus, aber eine imposante Kanne ist sie trotz Dellen.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild hast du toll hingekriegt!
    Das herbstliche Flair kommt ganz wundervoll rüber.

    Schön, aber doch ein bisschen wehmütig stimmend, dass der Sommer nun doch endgültig vom Herbst abgelöst wird. Obwohl, der Herbst hat ja auch seine schönen Seiten....so ist es ja nicht.
    Ich vergleiche meine Lebensjahre auch gerade mit dem Herbst.....Nicht mehr in Blüte, nicht mehr im sommerlichen Saft....halt eben im reifen Herbst.
    In diesem Sinne, schöne Herbsttage wünscht dir
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Aber Alice der Herbst hat doch die leckersten Früchte:-)
    JOHANNA was für schöne Farben Du zusammengestellt hast und die kleine Bildbearbeitung könnte gut als Vorlage für ein Ölgemälde dienen! Das Kandisknistern im Tee liebe ich auch - es kommt dann meist im zusammnenhang mit Kerzenlicht so eine besondere ,gemütliche Stimmung auf. (Und das sage ich obwohl ich eigentlich eine alte Kaffeetante bin. Der Putto erinnert mich an Figuren von Powolny .
    Genieße Deine gemütliche Teestunde
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Johanna,
    Du hast offensichtlich nicht nur gute Kenntnisse über Silber und Porzellan, sondern Du verstehst es auch wunderbar mit dem Bildbearbeitungsprogramm umzugehen!
    Ein richtig schönes und stimmungsvolles Bild ist es geworden!
    Ja ehrlich gesagt, bei Dir würde es sich vielmehr lohnen, den Tee einzunehmen, nicht nur dass Dein Porzellan wunderschön ist, man sieht bei Dir die schönsten Utensilien und erfährt gleich noch woher sie stammen und was man mit ihnen so anfangen kann!
    Einfach toll!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  6. What a delicious tea time, my dear Johana, always a pleasure visit you! Very beautiful silver!

    AntwortenLöschen
  7. Hi Johanna,
    What a beautiful tea post you have shared today! Love the teacup and the tea strainer too! Lovely silver as well. Wonderful poetry and sentiments, thank you! A pleasure to visit you.

    Blessings,
    Sandi

    AntwortenLöschen
  8. Dearest Johanna,

    What a pleasure to come here, after a nice dinner with our friends from The Netherlands. Today Pieter had his first check up with the heart surgeon and everything looked excellent; so I'm happy! He's in remarkable condition and it was incredible that he got dismissed on day 4 after having had 4 bypasses.
    Your tea setting looks like a painted still life! Love the tea sieve in silver and all the other little silver treasures. You are such an educator!

    Sunny greetings from Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  9. That tea strainer is wonderful. I have never seen one so ornate!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Johanna,

    die alten Meister hätten im Öl nicht schöner malen können... da hast Du mit Bea das ganze wundervoll bearbeitet, sieht ganz "echt" aus...
    Ja, bei uns ist auch abends sehr kalt und man merkt schon, der Sommer verabschiedet sich wirklich, wobei die letzten Tage ist bei uns ein herrliches Wetter !
    Deine Silberstücke sehen wirklich wundervoll aus, habe auch ein paar Einzelstücke noch von meiner Oma... Nostalgie pur !
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Johanna,
    deine Bilder sehen aus wie barocke Stillleben. So wunderbar üppig und perfekt für diese Jahreszeit.

    Vielen Dank für dein liebes Kompliment, doch ich bin (leider :)) keine Fotografin und habe auch theoretisch keine Ahnung davon. Ich fotografiere einfach nur unheimlich gerne.

    Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Herbsttag, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  12. Johanna, your photograph does indeed look like a still life painting. The colors on the fruit plate are awesome. Thanks for sharing with us today.

    AntwortenLöschen
  13. Johanna, Your silver serving pieces are beautiful. And so are the plates! I enjoyed your travel pictures. Linda

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Johanna,
    danke für den Eintrag in meinem Blog-so habe ich auch dich besuchen können... Rosen und Silber! Welch wundervolle Kombination! Übrigens habe ich auch meine Vorliebe für altes Silber entdeckt, obwohl ich eigentlich nur ein Kaffeebesteck "Hildesheimer Rose" gesucht habe. Mittlerweile mussten wir einen Schubladenschrank für die diversen Silberbestecke kaufen..
    ganz liebe Grüße,
    Waltraud

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.