Please select your language to get the translation.

Sonntag, 10. Oktober 2010

Silver-Sunday/Silver Rose Fairytale - Ein Silberrosen-Märchen

Sometimes I think my comments about Silver Rose flatware are perhaps tiring for you. Therefore, I will show you today something that would have fascinated me as a child. One must not take it so seriously.(I hope my former English teacher does not read my translation!)


Manchmal denke ich, meine Ausführungen über silberne Rosenbestecken sind vielleicht für euch ermüdend. Deshalb will ich euch heute etwas zeigen, das mich als Kind fasziniert hätte. Man muss es nicht so ernst nehmen.

(Ich hoffe, meine frühere Englisch-Lehrerin sieht meine Übersetzung nicht!)


--ooOOoo--

Once it happened at night that a silver rose bloomed
 in front of a farm, right in the middle of a field.

The wild boars saw the rose as the first and were very surprised.


Einst geschah es nachts, dass eine silberne Rose vor einem Bauernhof erblühte, gerade in der Mitte eines Feldes.

Die Wildschweine sahen die Rose als erste und waren sehr verwundert.

--ooOOoo--

In the early morning when the birds began to sing, the dew moistened the rose.

 

Am frühen Morgen, als die Vögel zu singen begannen, benetzte der Tau die Rose.

--ooOOoo--

And as the bunnies came to the field, they were afraid. A brave bunny sniffed at the rose and noted that it is not dangerous.


Und als die Hasen auf das Feld kamen, fürchteten sie sich. Ein mutiger Hase schnupperte an der Rose und merkte, sie ist nicht gefährlich.

--ooOOoo--

So all the other bunnies dared also to come out of the bushes and to play.


Da wagten sich auch die anderen Hasen aus dem Gebüsch und spielten.

--ooOOoo--

But as soon as two foxes appeared, the scared bunnies runned away.


Aber als zwei Füchse auftauchten, rannten die Hasen voller Angst davon.

--ooOOoo--

In the evening, the farmer saw the rose, when he went home.


Am Abend sah dann der Bauer die Rose, als er nach Hause ging.

--ooOOoo--

But when at night the animals came back to the field, the rose was gone. The farmer had picked it for his wife.

Doch als nachts die Tiere wieder zum Feld kamen, war die Rose verschwunden. Der Landwirt hatte sie seine Frau gepflückt.

--ooOOoo--

So, that was the little rose fairytale. And below you can see the stage and the actors.


So, das war das kleine Rosenmärchen. Und oben seht ihr die Bühne und die Darsteller.

--ooOOoo--

 In reality this are silver fruit bowle skewers, made by the silver manufacturer Wilhelm Geist in Hanau,as we see at the old leaflet. Unfortunately, I do not have a squirrel or a deer. Wilhelm geist has also created a fabulous rose pattern, which I show in my book "Rosen-Bestecke". 

.

In Wirklichkeit sind das silberne Bowlenpicker der Silberwarenmanufaktur Wilhelm Geist in Hanau, wie man auf dem alten Prospektblatt sieht. Leider habe ich weder ein Eichhörnchen noch ein Reh. Wilhelm geist hat auch ein wunderschönes Rosenbesteck produziert, das ich in meinem Buch "Rosen-Bestecke" ausführlich bespreche und zeige. Mehr Infos unter: www.Rosen-Bestecke.de 

--ooOOoo--

This is a contribution for Silver-Sunday. Beth of Gypsy Fish Journal is the sweet hostess of this blog-party. She and the participants of this event present every second Sunday in the Month something of their beautiful silver.




Grab the button and Join the party!

Dies ist ein Beitrag zum Silber-Sonntag. Beth vom Gypsy Fish Journal ist die Gastgeberin dieser Blogparty. Sie und die Teilnehmer dieser Veranstaltung präsentieren am zweiten Sonntag jeden Monats etwas von ihrem wunderbaren Silber.





Und vergesst nicht, bei meiner Verlosung mitzumachen!

Don't forget to participate with my give away!

Schöne Grüße/Greetings,
Johanna 

Kommentare:

  1. Obwohl die Silberbestecke noch nie langweilten, finde ich diese Geschichte natürlich ganz bezaubernd. Ich denke, die hätte auch mir als Kind gefallen und sie gefällt mir auch jetzt.
    Und die Darsteller sind natürlich wunderhübsche Bowlenpicker, wie ich sie noch nie gesehen habe.
    Wie hast du bloss diese Bühne und den Hintergrund so wunderbar zusammengefügt? Ich staune!
    Danke für diese schöne Geschichte...
    Einen schönen SOnntag wünscht dir ALice

    AntwortenLöschen
  2. Alice, das ist eine Stück Blumensteckmoos, das ich vor das Buch gestellt habe. Oben ein bisschen Rasenstreu, ein Baum und Büsche von Sohnemanns Modellbaumaterial - schon ist die Bühne fertig.
    Freut mich, wenn es dir Spaß gemacht hat.

    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Oh Johanna. LOVE IT... You brought to life a fairytale that was SO Beautiful! I LOVE those skewers... They are WONDERFUL, and I will be on the lookout for them! Of course "I" can never get enough of your silver roses!!! and I LOVED that backdrop scene... Oh, I would LOVE to live in that picture...
    Thank you for your production,
    Hugs to you,
    Donna

    AntwortenLöschen
  4. That was fun and interesting! Thank you for sharing.

    AntwortenLöschen
  5. Bravo! What a delightful fairytale, Johanna. The cast of silver characters is totally charming. What fun to have these skewers. You have the most fascinating silver, and I so enjoy seeing it. I've learned so much from you.
    Happy Silver Sunday! ~ Sarah

    AntwortenLöschen
  6. What a fun story and what beautiful little silver skewers. Happy silver sunday!

    -Danielle

    AntwortenLöschen
  7. Dearest Johanna,

    You are a Drama Queen! What a show you put on here; a genius set up... Who would have guessed this being done on a block of florist foam with those fruit bowl skewers?! Only you could pull this off the way you did.
    Even that little green tree to the left never caught my eye for being different from the others. You did captivate us in such way that we were spell bound.
    Thanks for this adult-telling fairytale. We need that at times; it's great medicine!

    Have a nice Sunday and a great week with sunny greetings from Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  8. Loved your Wonderful Presentation, glad you shared the last photo that showed the Floral Foam & the Book.... Clever, Thanks for Sharing Your Beautiful Collection
    Cheryl

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Johanna, das ist aber eine supppper Idee!!
    Also ich hätte bestimmt als Kind meine helle Freude an diesem Besteck gehabt.... aber wie du mich ja vielleicht langsam kennst, wird das Kind in mir nie satt nach solchen Geschichten!!
    Das Besteck ist traumhaft und die Geschichte ebenso!!
    Ich habe zwei kleine Löffelchen aus Silber. Das eine mit einen munzigen Rehlein und das andere mit einem Seepferdchen... so herzig!!
    Wünsche dir einen gemütlichen Sonntag!
    Herzlich und bbbb

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Johanna,

    super, ich bin hin und weg. Du hast aber auch immer Ideen, genial.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Johanna,

    das ist ja ganz bezaubernd. Das hätte mich nicht nur als Kind begeistert - das tut es auch noch jetzt!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Oh, I love a good tale. And yours is gorgeous as well. Very creative of you ~ I hope the farmers wife appreciated it. Happy SIlver SUnday!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Johanna,
    ich finde auch, dass du eine "drama Queen" bist- total süß deine Geschichte zu den wunderschönen Bowle-Pickern- so etwas muss einem erst einmal einfallen..,.
    lg, und schönen Restsonntag,
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  14. ...da hast du dir ja viel Mühe gemacht, liebe Johanna, um uns mit so einer schönen Geschichte deine Bowlenspießer zu zeigen. Danke dafür.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend, liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Lovely! What a delightful story! Also enjoyed being able to read it auf Deutsch and in English!

    Have a great Sunday!
    -Blanche

    AntwortenLöschen
  16. Ho Johanna,

    That was brilliant! I couldn't believe it at the end when I saw how you'd set it all up!! So much for modern Special Effects!! Steven Spielberg should hire you and your skewers!!

    And you English is outstanding, by the way!

    Sarah x

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Johanna,
    als Kind hätte ich vermutlich jetzt mit offenem Mund gesessen...:-) eine wunderschöne Geschichte und noch schöner von Dir gezaubert und vorgetragen... danke für die Mühe... LG und Dir eine gute neue Woche, das tolle Wetter soll noch ein paar Teg so bleiben...:-)) Rita

    AntwortenLöschen
  18. Hi Johanna!

    What a sweet story! I've never seen fruit picks like these before ~ thank you for sharing your silver treasures with us!

    Happy Silver Sunday!
    Lori

    AntwortenLöschen
  19. As always...you have the best SS posts...I love your fairy tale....thanks for playing along see you next month1
    hugs
    Beth

    AntwortenLöschen
  20. How lovely Johanna
    What a wonderful story.. and very clever animation... you have a wonderful imagination and your english translation was fabulous!!!

    have a great week .. xxx Julie

    AntwortenLöschen
  21. Ja Johanna das muss ich auch sagen Du bist echt mega kreativ! Zuerst dachte ich die silbernen Figuren wären Aufstellfiguren und dann nach dieser kleinen Kindergeschichte kommt auch noch die Überraschung, es sind Bowlenpicker und wie Du das ganze umgesetzt hast Toll !!! Von mir für diesen Post 12 Punkte:-)
    Ina

    AntwortenLöschen
  22. Love your story, and those are very cute silver animals.

    AntwortenLöschen
  23. Hi Johanna! What a great story to show us your skewers. They are wonderful. Your setting was amazing too! I wish I could help you with the deer and squirrel to complete your set but I have honestly never seen anything like these before. If I ever do see one I will let you know. As for the museum in my post it was at special exhibit at the "South Carolina State Museum."

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.