Please select your language to get the translation.

Montag, 25. Oktober 2010

Tea Time Tuesday - Teatime with The Little People

The last week, it was already teatime at five o'clock, when I walked through my garden, I heared something whispering in the bushes. I looked around but couldn't see  anybody.


Letzte Woche, es war schon 5 Uhr und somit Teezeit, ging ich durch den Garten, als ich in den Büschen ein Flüstern hörte. Ich schaute mich um, konnte aber niemanden sehen.

--ooOOoo--

When the whispering voice becomes little louder I discovered just under the leaves of the christmas rose two tiny members of The Little People. They were dressed with leaves of the horse chestnut and both wore a cute little cap from chestnut capsules. They looked very friendly.


Als die Flüsterstimme etwas lauter wurde, entdeckte ich gerade unter den Blättern der Christrose zwei winzige Angehörige des Kleinen Volkes. Sie waren in Kastanienblätter gekleidet und beide trugen eine niedliche kleine Kappe von einer Kastanienkapsel. Sie guckten sehr freundlich.

--ooOOoo--

The little woman asked me: "Would you like to have tea with my brother and me?" And really, there was a tiny teatable, neatly covered with a tiny tea set, made of  acorn cupules. In a footed bowl they offered some rosehips and berris.


Die kleine Frau fragte: "Möchten Sie mit meinem Bruder und mir Tee trinken?" Und wirklich, da war ein kleiner Teetisch, ordentlich gedeckt mit einem winzigen Teeservice, das aus Eichelhütchen gemacht war. In einer Fußschale boten sie Hagebutten und Beeren an.

--ooOOoo-- 

How could I refuse? This would be very unpolite! So I agreed and the rosehip tea was wonderful.    


Wie hätte ich das verweigern können? Das wäre sehr unhöflich gewesen! So sagte ich zu und der Hagebuttentee war wunderbar.

--ooOOoo--

They told me that they live in my garden since springtime. They had a nice mossy carpet and used an old rabbit bowl as table.  

After the tea I thanked them very much and asked, if they would like to come to my house for tea, too. We agreed that they would come next day at 5 o'clock.


Sie erzählten mir, dass sie schon seit dem Frühjahr in meinem Garten wohnten. Sie hatten einen wunderbaren Moosteppich und benutzten als Teetisch eine alte Hasenschüssel.

Nach dem Tee dankte ich ihnen sehr und fragte, ob sie nicht auch in mein Haus für einen Tee kommen wollten? Wir verabredeten uns, dass sie am nächsten Tag um 5 Uhr kommen sollten. 

--ooOOoo--

At home, I became anxious how to manage the tea time with those Little People? But then I had a great idea. My daughter owns a doll house and there we have also a tiny china tea set decorated with little roses. So I set the table for them in the dollhouse. 


Zu Hause kam mir die Sorge, wie ich für dieses Teetrinken bewältigen würde. Aber dann kam mir eine gute Idee. Meine Tochter besitzt ein Puppenhaus und dort haben wir auch ein winziges Teegeschirr, dekoriert mit kleinen Rosen. So deckte ich den Tisch im Puppenhaus.

--ooOOoo--

When they came, they where so amazed about the house and the furniture. The little woman smiled and she admired the tea set and the whole room.  


Als sie kamen, waren sie sehr erstaunt über das Haus und die Möbel. Die kleine Frau lächelte und bewunderte das Teegeschirr und den ganzen Raum. 

--ooOOoo--

The young man made itself very comfortable at the sofa. He liked the tea and the croissants.


Der junge Mann machte sich sich recht bequem auf dem Sofa. Er mochte den Tee und die Croissants.

--ooOOoo--



When they said goodbye in the evening, they told me, that they would leave my garden the very next day to arrive at home before the wheater gets too cold for them.

So hopefully they arrived safely at home and may be they will come back next year in the springtime. 

Als sie sich abends verabschiedeten, erzählten sie mir, dass sie schon am nächsten Tag meinen Garten verlassen würden, um nach Hause zu gehen, bevor es zu kalt für sie würde. 

Ich hoffe, sie haben ihr Zuhause sicher erreicht und vielleicht kommen sie zurück im Frühling nächsten Jahres.

--ooOOoo--

This was my post for Tea Time Tuesday with Sandi @ The Rose Chintz Cottage.

Have you noticed my new blog party? Will start at 3. November 2010 and ends with a special raffle.More informations, click HERE.

Das war mein Post für Tea Time Tuesday mit Sandi @ The Rose Chintz Cottage.
Habt ihr schon meine neue Blog Party vorgemerkt, die am 3.11.2010 startet und mit einer speziellen Verlosung endet? Mehr Infos gibt es HIER. 

Greetings/Schöne Grüße
Johanna
    

Kommentare:

  1. Liebe Johanna,

    welch zauberhafte Geschichte von verzauberten Teestunden. Ich habe sie mit Spannung gelesen und die wunderschönen Bilder dazu bewundert. Das Puppenhaus ist ein Traum. Und es hat gerade die richtigen Maße für deine kleinen Teegäste.
    Ob sie im nächsten Jahr wohl wieder in deinen Garten ziehen??.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Oh how cute! Your tea set is much better than mine. Oh I love it!!
    Sherry

    AntwortenLöschen
  3. Hi Johanna,
    Your tea party is simply charming! I loved your visit with the Little People and your little tea sets! Thank you for a wonderful and entertaining post. Have a lovely week, my friend.

    Blessings,
    Sandi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Johanna,

    Bei dir trifft man ja immer eine Überrasschung! Kein Wunder das der Wiski da wie im Himmel lebt. Soviel ist da auch los...
    Wo hast du so eine entzückende set little people blos her? Die Eichelchen finde ich der Hammer.

    Wünsche dir eine schöne Woche und liebe Grüße mit Regen aus Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  5. Hi Johanna,

    Your tea party for the little people is so wonderful and its really fun to listen to your story. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  6. ...eine wundervolle Geschichte, liebe Johanna.
    Das Miniatur-Teeservice ist zauberhaft. Hast du das Eichelkappenservice etwa selber gebastelt? Fantastisch.
    Hast du schon gesehen - ich bin wieder da! -bei deinen Lesern. Und ich hatte wirklich nichr bemerkt, daß ich dort nicht mehr war -die unendlichen Weiten des WWW?!
    Wünsche dir einen schönen Tag, liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Geschichte von deiner zauberhaften Begegnung!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine der fantasievollsten und bezauberndsten Geschichten die ich in der letzen Zeit gelesen habe. Sehr passend zu den niedlichen Püppchen und den reizenden Teeservicen.

    Das Gartenservice aus den Naturmaterialien ist ein echter Hingucker und das Puppenstubenservice aus Porzellan mit dem Rosendekor ist sehr niedlich.

    Und das, was ich gesehen habe von eurem Puppenhaus gefällt mir auch sehr gut.

    Danke für die schöne Geschichte und für die hübschen Fotos, Johanna.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  9. Ich fühlte mich wie ein kleines Mädchen, dem gerade eine wunderschöne Geschichte erzählt wird. So rührend, so schön, so verträumt, mir kamen fast die Tränen.
    Du bist einzigartig! Es war heute besonders schön bei dir! Vielen Dank!
    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  10. What a darling and delightful post!! I too wish them a safe journey home!!

    Debbie

    AntwortenLöschen
  11. Wunderwunderwunderschön und so nett, dass du uns deine Gäste gezeigt hast!!! Wollten sie nicht bei dir im Puppenahus einziehen.... da wäre es doch wunderbar warm und für den Rest der Familie hätte es bestimmt auch noch Platz, oder?
    Wünsche dir einen gediegenen Abend und grüsse dich ganz ♥-lich ma schäre!!
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Johanna,
    immer wieder gibt es etwas Schönes und Interessantes zu entdecke bei Dir...! Ideen hast Du... echt klasse! Was Du Dir für eine Mühe machst um uns hier im Bloggerland zu erfreuen... das ist ein dickes Lob wert! Zuckersüß Deine Teestundengeschichte!
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Johanna,
    eine tolle Geschite mit viel Phantasie... ich bewundere Deinen Einsatz und Mühe bei den Vorbereitungen... und vor allen nett, dass die Beiden dir Model im FReien gestanden sind...:-)) eine wunderschöne Grschicte... LG Rita

    AntwortenLöschen
  14. What a delightful afternoon tea! Perhaps their cousins will be visiting me in Colorado next spring. ♥♫

    AntwortenLöschen
  15. Hi Johanna,Its so lovely I read it with so much interest , what a lovely and very different post, your tea set is so delicate and cute and how you create all the scene, very novelty in it, it makes me really happy from my heart, such a nice post Johanna..
    And thanks for love and kind words on my post, yes those flowers I made with ceramic, I am happy that you like it ..
    Love you
    Farah

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Johanna, ich hoffe, die Sprache ist Deutsch, der Übersetzer benutzen meine Sprache ist Spanisch und Englisch als zweite Sprache. Seine Geschichte über Bewohner des Gartens ich liebe es! Ich arbeite mit diesen Kreaturen so fantastisch sind und wirklich fesselnd! Die Art, wie ich mit der Situation überfordert, sehr kreativ! Ich liebe die Art der Kleidung und in Ihrem schönen Garten, Vielen Dank für Ihre Geschichte!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Johanna,

    du bist der Knaller, ich krieg grad das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Goldig. Du bist immer wieder für eine Überraschung gut. Es geht doch nichts über Phantasie.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  18. Ach, das ist ja allerliebst! Liebe Johanna, solche Geschichten liebten meine Kinder auch immer sehr. Heute ist alles so weit weg, weil sie schon so groß sind ;-) Danke für diesen anrührenden Post!

    Bei der Verlosung kann ich leider nicht mitmachen, weil ich Anfang November auf Kur fahre und da wohl nicht ins Internet gehe.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Johanna
    Ich habe mir gerade diese zauberhafte Gechichte durchgelesen und ein Foto mal ganz gross gemacht, um diese süßes Geschirr genauer betrachten zu können - wo hast Du das denn aufgetrieben die kleine Eichelkanne und die anderen Sachen aus den Hütchen - zu schnuckelig!
    Könntest Du auch für ein Kinderbuch verwenden!
    Ina

    AntwortenLöschen
  20. I am visiting from the Tuesday tea parties. Sorry to be joining your party so late...it often takes me until the weekend to make all the rounds.

    Your tea party with the little people sounds totally delightful!!! Such a lovely and enchanting post. I hope they will visit again...often!!

    Blessings to you,
    Patti

    AntwortenLöschen
  21. Each one is adorable! This is the sweetest little tea party post, Johanna. Thank you for sharing. ~ Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.