Please select your language to get the translation.

Dienstag, 30. November 2010

Tea Time Tuesday - 1. Advent

In ein paar Minuten bin ich fertig mit den Vorbereitungen für das Teetrinken. Diese Dosen habe ich über viele Jahre geschenkt bekommen, gefüllt mit Lebkuchen oder Stollen. Heute bewahre ich die Plätzchen darin auf.  


In a few minutes I am redy for tea time. This tins I got over a couple of years as a gift, they contained Lebkuchen. Now I store my cookies in them.

--ooOOoo--

Ich zeige sie euch mal. Diese hier ist die "große Elisendose 2009" der Firma Lebkuchen-Schmidt. Sie zeigt Ansichten der Stadt Lebkuchenstadt Nürnberg. Nun sind meine "Sweet and Crispy Cookies" drin, die ich nach Farahs Rezept gebacken habe. (Zum Vergrößern Fotos anklicken.)


I will show you them detailed. This is the "große Elisendose 2009 = giant Elisen tin 2009" and contained special gingerbread (Elisen-Lebkuchen) made from a company named Lebkuchen-Schmidt. It shows views of th gingerbread-city Nuremburg. Now it contains my delicous "Sweet and crispy cookies" which I baked after Farah's recipe. (Click on the photos to enlarge.)

--ooOOoo--

Die "große Elisendose 2006" zeigt ebenfalls Nürnberger Ansichten und enthält nun Makronen nach Wolkenfees Rezept.


The "giant Elisen tin 2006" shows also views from Nuremburg and contains macarones after Wolkenfee's recipe. 

--ooOOoo--

Diese Dose ist noch älter, sie hat keine Bezeichnung. Aber vom aufgedruckten Haltbarkeitsdatum kann ich errechnen, dass sie aus dem Jahr 2002 stammt. Natürlich vom gleichen Hersteller und darin waren ebenfalls Elisen-Lebkuchen. Sie ist mit einem historischen Bild "Nürnberg - Einzug Kaiser Maximilian" verziert. Darin ist der Rest meiner Sesamsterne nach diesem Rezept. 


This can is again older and has no name. But I gather from the printed best-before date that the can must be from 2002. It is again from the same company and stored also Lebkuchen. It is adorned with a historical picture "Nuremberg - Marching-in of emperator Maximilian". Now it contains the leftover of my sesame stars made from this recipe.

--ooOOoo--

In dieser Dose habe ich einmal Christstollen gekauft, eine Dresdner Spezialität. Sie zeigt die historische Ansicht von Dresden. Heute sind die Mokka-Schokostangen nach Shippys Rezept darin. Sie sind zwar nicht so schön geworden, aber schmecken köstlich.


In this can I bought several years before Christmas-Stollen, a speciality of Dresden. It shows the historical view of Dresden. Today I store there the Mocca-Chocolat-Stings from Shippy's recipe. My cookies look not as nice as Shippy's but they taste delicious.

--ooOOoo--

Und das ist eine Dose, die ich leer gekauft habe. Darin sind die leckeren Plätzchen von Waldfees Rezept mit dem lustigen Namen Finger-Golatschen.


And this is a can I bought empty. It contains now the delicious cookies from Waldfee's recipe with the funny name "Finger-Golatschen".

--ooOOoo--

Nun brennt schon die erste Adventskerze. Ich liebe die Farben rot und grün für die Weihnachtszeit. 


Now the first Advent candle is lightened. I love the colors red and green for Christmas time.

--ooOOoo--

Dieses Teekannen-Set ist von der Firma Rosenthal. Die Form habe ich noch nicht identifizieren können, der Dekor heißt "grüne Blumen". Ich finde, das passt jetzt ganz toll zur Jahreszeit.


This tea set is made by Rosenthal. I couldn't identify the shape yet but the decor is named "green flowers". I find, it matches fantastic to this season. 

--ooOOoo--

Ich habe auch eine neue Ergänzung zu meiner Sammlung gekauft, nämlich diese Kuchengabeln. Das Muster heißt "schwarze Rose" und ist von Albo Albert Bodemer, Ellmendingen bei Pforzheim. Ich finde, diese Rosendarstellung ist wie aus einem Renaissancegemälde. Die Tischdecke und Servietten habe ich schon vor langer Zeit genäht. Gefällt euch der Stoff?


I have again bought an addition for my collection, those cake forks. The pattern is called "black rose" and is made by Albo Albert Bodemer, Ellmendingen near Pforzheim. The rose sculpture reminds me to renaissance paintings. The tablecloth and napkins I sewed long time ago. Do you like the fabric?

--ooOOoo--

Um die gleiche Zeit begann ich, Geschenkanhänger in Kreuzstichtechnik herzustellen. Diese sind für meine Schwiegereltern. Ich zeige euch die anderen in einem späteren Post. 


At the same time I started to craft some cross stich tags for Christmas. Those are for my Parents in Law. I will show you the other ones in a later post.

--ooOOoo--


This was my todays post for Tea Time Tuesday with Sandi @ The Rose Chintz Cottage.
Have a look at Sandi's blog, there you will find a lot of nice posts.


Das war mein heutiger Post für Tea Time Tuesday mit Sandi @The Rose Chintz Cottage.
Schaut mal auf Sandis Blog rein, da findet ihr eine Menge schöner Posts.

Greetings/Schöne Grüße
Johanna


Kommentare:

  1. Your tables looks lovely. I enjoyed seeing your tins. La

    AntwortenLöschen
  2. Dearest Johanna,

    How nostalgic these tins... Of course most I know too well. Even when not eating sweets as usual, the memory remains!

    Have a great week.

    Mariette's Back to Basics

    AntwortenLöschen
  3. Hi Johanna....

    Your cookie tins are beautiful... love those... and your table cover ????? It very beautiful specially with your matching cup coasters and adorable napkins... all of them go so perfectly with each other and with such warm colours... Very lovely.
    http://craftaworld.blogspot.com/
    Love
    Farah

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Johanna,
    habe gleich aus jeder Büchse ein Guetzli geschmaust, da ich heute leider verhindert bin und nicht zur Teerunde erscheinen kann....
    Das Tischtuch würde sich bestimmt auch bei uns wohlfühlen.....
    Tschûss meinen Büchsensammlerfreundin - du wie immer stilvoll und ich wild chaotisch (alles was sich mir offeriert und gefâllt)!! Ist doch wunderbar...
    Wûnsche dir einen gemütliche Teerunden mit den anderen Girls!
    ♥-lich und bbbigbb

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful boxes for biscuits.I am a big fan of tea and a fine cookie.
    I like your table is beautifully decorated.
    Send you greetings, Zondra Art

    AntwortenLöschen
  6. ...habe meinen Dinkelkaffee mit zu deinem Teetisch gebracht, ich hoffe, das ist dir recht, liebe Johanna? Und wundere dich nicht, wenn ein paar Plätzchen fehlen, die paßten grad so gut dazu.
    Deine Tischdecke gefällt mir sehr gut und die roten Sternuntersetzer machen den Tisch noch schöner.
    Wünsche dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Johanna
    Da gab es ja viel zu schlemmen von den selbstgebackenen Köstlichkeiten der letzten Wochen!Und wie persönlich die Anhänger sind , je älter ich werde, desto mehr weiss ich die Mühe die dahinter steckt zu schätzen, Deine Schwiegereltern bestimmt auch.
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. so schön weihnachtlich ist dein Tisch, und ich finde auch, dass rot und grün wunderbar zu Weihnachten passt. Ich bin mir dieses Jahr ein bisschen untreu geworden und hab weiss ausgesucht.
    Du warst ja fleissig und hast schon so viele Plätzchen-Rezepte nachgebacken. Die Büchsen sind wunderschön, und klar, dass die gefüllt noch viel wertvoller sind :-)
    Ich hab meine Hand auch ausgestreckt...und ein paar Kekse gemopst, genehmige mir nun einen feinen Tee dazu.
    Schönen Dank und liebe Grüsse,¨
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Your table is very pretty, I love the napkins! I have saved some tins too, I keep all of my cookie cutters in a large one:@)

    AntwortenLöschen
  10. Good afternoon Johanna,
    What a pretty table and tea set! I love your table cloth; very festive! I love the rich green and the poinsettias. All of your cookies look mouth watering and would taste very nice with your tea from the pretty tea pot! I like the old tins too and I have a couple. I so enjoyed your Christmas tea and the Advent candle wreath looks lovely too! Thank you for sharing and it's always a pleasure to have you join me for Tea time. Have a wonderful day.

    Blessings,
    Sandi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Johanna,
    die Dosen sind wunderschön, habe auch ein paar ähnliche daheim und auch einige vom Dresdner Christstollen... aber am schönsten finde ich wieder Dein gedeckten Tisch - sieht super aus in den Weihnachtsfarben, traditionell aber mit dem Teegeschirr sehr schön harmonisch, eben Stillsicher...
    Ich wünsche Dir Johanna einen schönen 2. Advent und sende LG - Rita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.