Please select your language to get the translation.

Montag, 13. Dezember 2010

Wiski - Der Kater am Montag -21-

Guckt euch das an - es schneit wie verrückt!


Look at that - it's snowing like crazy!

--ooOOoo--

Überall Schnee...


Snow everywhere...

--ooOOoo--

...wohin ich auch gehe.


...wherever I go.

--ooOOoo--

Sogar Sissi hat Schneemaske auf. Das findet sie bestimmt nicht richtig.


Even Sissi wears a snow mask. That's for her sense probably not correct.

--ooOOoo--

Aber im Schnee kann man fein spielen...


But in snow I can play nicely...

--ooOOoo--

... ich fange Schneeflocken ...


... I catch snow flakes...

--ooOOoo--

...und stecke meine Pfoten in den Schnee.



..and put my paws into the snow.

--ooOOoo--

Aber wenn mir kalt ist, setze ich mich auf den Verandatisch und warte, bis sie mich reinlassen.


But when I am cold, I sit on the porch table and wait, until they let me in.

--ooOOoo--

Und dann spiele ich noch mit Frauchens Schnürsenkeln.
Das sind Winterfreuden!


And then I play with Mistress shoelaces.
That are winter delights.

--ooOOoo--

Schöne Grüße/Greetings,
Euer Wiski



Kommentare:

  1. Dearest Johanna,

    Wiski is such a sport! He loves to do the same thing that most of our felines loved; playing with shoe laces! They are quite inventive for finding things to do. Isn't he a lucky guy for living inside the home with lots of love and WARMTH!

    Lots of love to all of you and stay warm!

    Mariette's Back to Basics

    AntwortenLöschen
  2. Ja du feiner Wiski du musst auch nicht Schneeschaufeln. Wünsche dir einen genüsslichen Tag!! Wenn du mit den Schnürsenkeln gespielt hast, legst du dich bestimmt wieder ins Bettchen und wârmst die Federn!!!
    Mit einem lieben Gruss und einem herzhaften RONRON deine Fannie

    AntwortenLöschen
  3. Mein lieber Wiski
    Du bist ein Held , stellst Dich dem kalten und feuchten Element Schnee und spieltst auch noch damit - ich bin wirklich beeindruckt von Dir (vielleicht hast Du ja etwas von einem Tiger in Dir, die mögen nämlich Kälte und Schnee)
    Hätte mein Mensch gewußt, dass ich so wasser und schneescheu bin hätte ich meinen Namen bestimmt nicht bekommen :-)
    Ich wünsche Dir und Deinen Menschen einen schönen Tag
    Tiger

    AntwortenLöschen
  4. Du erinnerst mich ein bisschen an unsere kleine Fabienne. Sie hat dieses Jahr den Schnee auch neu entdeckt und rannte von Fenster zu Fenster und konnte sich kaum sattsehen, und danach durfte sie auch im Schnee rumzutollen.
    Deine Spuren im Schnee find ich wunderhübsch. Aber gut, dass du wieder rein in die Wärme darfst, wenn dir danach ist.
    Bei uns ist der Schnee schon wieder weg, aber ich denke, es wird diesen Winter wieder neuen geben.
    Ich wünsch dir weiterhin viel Vergnügen beim Schneeflocken fangen!
    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Wiski,
    also einen Schnupfen wirst du nun nicht mehr bekommen.
    Es herrscht ja richtiges Schneechaos bei euch vor der Türe.
    Wir gehen leer aus.
    Soll ich dir meine beiden Bärchen vorbeis chicken?!
    Und wenn dir fröstelt. versteckst du dich einfach in deren dickes Bärenfell.
    Kann mir sehr gut vorstellen wie interessant die Schürsenkel sind.
    Doch es wird noch viiiiel interessanter lieber Wiski, wenn du sie zusammen bindest....hohoho.
    Entschuldige liebe Johanna,
    hoffe das Wiski nicht lesen kann und du die Kommentare vorlesen musst.
    Dann lasse den Satz mit den Schnürsenkeln besser weg.
    Wünsch euch eine schöne Weihnachtswoche!
    Liebste Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!
    Dieses merkwürdige vom Himmel fallende Zeug erinnert irgendwie an weiße Mäuse! Das kann man aber so schlecht jagen...
    Bei uns sind die Schneeberge leider wieder geschmolzen-
    eine schöne Woche für euch,
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Wiski

    Herrlich, Dir zuzuschauen. Du erinnerst mich sehr an unsere beiden Katzen - die jagen jetzt irgendwo im Himmel die flocken.

    Schön, bei Dir zu sein. Sag Johanna ganz liebe Grüessli mit viel ♥

    Franziska Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  8. Das ja ein Ding! Habe noch keine Katze gesehen, die so relaxed durch den Schnee tapst :)
    Der Kater meiner Nachbarin schüttelt seine Pfoten ungefähr 20 Mal, wenn sie Schnee berührt haben. Das ist immer zum schreien komisch wenn er völlig konsterniert den Schnee anschaut und die Pfoten am schütteln ist *ggg*
    Bei uns gab' es heute übrigens keinen Schnee. Dafür hat die Sonne bissl gescheint :)
    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Wiski,
    du bist ein echter, tapferer Schneetiger, der nachts bei unwirtlichen Wetterverhältnissen auf Entdeckungsreisen geht! Respekt!
    Alle Katzendamen lieben solche Helden!
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Johanna,

    dein Kater gefällt mir von Montag zu Montag besser, so ein süßer.

    Findet Jim auch

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. What a sweet cat ~ yours is very brave. Mine won't set a paw into the snow. Thanks for sharing such fun photos.

    AntwortenLöschen
  12. Im Schnee hat unsere Maus heute früh nicht gespielt. Aber spannend war es draußen wohl trotzdem. Auch wenn das Bäuchlein schon fast den Schnee berührte ;-)
    Wunderschöne Schneestimmungen :-) Aber drinnen ist es ja doch viel gemütlicher!
    Liebe Wintergrüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Ist schon goldig ,wie er da im Schnee rum läuft!!!Unsere Emma guckt ganz verwirrt ,einmal ist der Schnee da und einmal ist er wieder weg .So gerne geht sie da nicht raus .Schöne Grüße Oma Ina

    AntwortenLöschen
  14. Hi Johanna,
    die Bilder vom Wiski sind wieder sehr, sehr schön ! LG Rita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.