Please select your language to get the translation.

Montag, 10. Januar 2011

Tea Time Tuesday - Still More Roses / Noch mehr Rosen

Welcome for todays Tea Time Tuesday.

I share today a old but nice tea set, made by C.M. Hutschenreuther in Hohenberg. Carolus Magnus Hutschenreuther founded startet 1814 with the production of fine china. When he died 1845 he bequeathed the company to his wife Johanna (!) and not to his son Lorenz, who had already finished the education in the fathers company. Lorenz Hutschenreuther startet competitive to the old company his own business in 1857 in Selb and his company is today still existing (now part of the Rosenthall groop). See the whole history on this German homepage: http://www.porzellan-sammlung.de/geschichte.htm (and use a google translator).   

This tea set has been produced in two porcelain shapes: Olivia (the coffee cup) and Carolus Magnus (everything else). The difference is here only visible on the shape of the handles. I don't know the name of the pattern but it is the very same and I really love it.   


Willkommen beim heutigen Tea Time Tuesday.

Ich zeige heute ein altes aber hübsches Teegeschirr, das von der Firma C.M. Hutschreuther in Hohenberg herstellt wurde. Carolus Magnus Hutschenreuther gründete 1814 seine Firma. Als er 1845 starb, vererbte er die Firma seiner Ehefrau Johanna (!) und nicht seinem Sohn Lorenz, der seine Ausbildung im väterlichen Betrieb bereits abgeschlossen hatte. Lorenz Hutschreuther machte sich 1857 in Selb selbständig und seine Firma existiert heute noch, inwzischen als Teil der Rosenthal-Gruppe. Die ausführliche Firmengeschichte kann man auf dieser Homepage lesen:  http://www.porzellan-sammlung.de/geschichte.htm

Dieses Teegeschirr ist in zwei Modellformen hergestellt worden: Olivia (die Kaffeetasse) und Carolus Magnus (der Rest). Der Unterschied ist hier nur an den Tassengriffen zu sehen. Ich weiß nicht, wie das Muster heißt, aber es ist die gleiche Rosendekoration und ich mag es sehr.

--ooOOoo--

This is the makers mark on the backside. I found informations about it on this homepage: http://www.porzellansammlung.de/marken.htm It is made between 1948-1970. 



Das ist der Firmenstempel auf der Rückseite. Informationen über die Marke fand ich auf dieser Homepage: http://www.porzellansammlung.de/marken.htm. Es wurde zwischen 1948-1970 gemacht. 

--ooOOoo--

Some German readers were amazed, where I store all that stuff. Yes, I have to confess, I own more porcelain than shoes. LOL. I don't spend much money for clothes but a some more for silver and china. I store most of the china, which I don't use daily in the attic. And so it happened that when I unwrapped recently this set, tea pot and creamer were broken by accident. It really broke my heart. I glued it together to make my pictures for Tea Time Tuesday.


Einige von euch haben sich gewundert, wo ich all das Porzellan verstaue. Ich muss gestehen, dass ich mehr Porzellan als Schuhe besitze. LOL. Ich gebe nicht viel Geld für Klamotten aus, dafür mehr für Silber und Porzellan. Ich lagere das meiste Porzellan, das ich nicht täglich benutze, in Kisten auf dem Dachboden. Und so passierte es, dass ich beim Auspacken dieses Teegeschirrs feststellen musste, dass Teekanne und Milchkännchen in der Kiste unglücklicherweise zerbrochen sind. Es hat mir wirklich das Herz gebrochen. Ich habe es zusammengeklebt, damit ich die Fotos für diese Tea Time Tuesday machen kann.      

--ooOOoo--

But the cracks are very visible. We have in Germany a lot of speciablists who can repair broken chine really unvisible. For really worthy items it is highly recommended to use their skills.


Aber die Brüche sind deutlich zu sehen. Es gibt übrigens Künstler, die zerbrochenes Porzellan unsichtbar reparieren können. Für wirklich wertvolle Stücke ist das sehr empfehlenswert. Ich habe reparierte Stücke dieser Porzellanklinik auf der Art & Antique in Wiesbaden gesehen und war sehr beeindruckt.  

--ooOOoo--

Allright, now lets have tea. Do you had ever rose sugar in your tea? Truly, this sugar contains grounded dried rose petals and smells wonderful. I bought it once on a fair from this shop: http://www.masala-gewuerze.de/
If you want to know more about the silver vase, follow this link to a former Silver Sunday post.  


Also, dann wollen wir mal unseren Tee einnehmen. Hast du schon mal Rosenzucker im Tee gehabt? Wirklich, dieser Zucker enthält zerriebene getrocknete Rosenblütenblätter und duftet herrlich. Ich kaufte ihn einmal auf einer Messe von diesem Geschäft: http://www.masala-gewuerze.de/
Wenn du mehr über die kleine Silbervase wissen willst, folge diesem Link zum letzten Silver-Sunday-Post.  

--ooOOoo--

Rose sugar calls definately for rose pattern spoons, don't you think so. This sugar spoons have rose bud handles. If you look close, you will see that they are really different in shapes and they come from different makers. 


Rosenzucker schreit geradezu nach Rosenlöffeln, oder? Diese Zuckerlöffel haben Rosenknospen als Griffe. Wenn man genau guckt, sieht man, dass sie durchaus unterschiedlich geformt sind und sie stammen auch von verschiedenen Herstellern.

--ooOOoo--

A close up of the handles. The makers from left to right: 
1. Heinrich Rose, Schwerin/Niederkleveez
2. Christoph Widmann, Pforzheim/Solingen
3. Rauch & Co. Großauheim 

This manufacturers with their history, their makers marks and their rose patterns are part of my book "Rosen-Bestecke"


Eine Detailansicht der Griffe: Die Hersteller von links nach rechts:
1. Heinrich Rose, Schwerin/Niederkleveez
2. Christoph Widmann, Pforzheim/Solingen
3. Rauch & Co. Großauheim 


Diese Firmen mit ihren sorgfältig recherchierten Firmengeschichten, den Herstellerzeichen und allen Rosenbesteckmustern sind in meinem Buch "Rosen-Bestecke" enthalten. 

--ooOOoo--

This post is linked in the following blog party's:




Tea Cup Tuesday


--ooOOoo--


I hope you enjoyed the Tea time. 





Ich hoffe, du hast den Tee genossen.

Greetings/Schöne Grüße
Johanna



Kommentare:

  1. Liebe Johanna
    wieder stimmig bis ins Detail!!! Habe ein Schlücklein Tee genommen und mich wegen der reizenden Zuckerdose und dem rosigen Löffelchen sogar zu einem Zückerchen verführen lassen....
    Wünsche dir einen gemütlichen Abend! Hoffentlich kannst du die Beine etwas hochlagern!!
    Herzlich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  2. liebe johanna,
    ein schönes geschirr......schade das einige teile zerbrochen sind.rosenzucker habe ich mir mal selbergemacht.....einfach himmlisch.
    liebe grüße und eine schöne woche wünscht dir regina

    AntwortenLöschen
  3. Gerne habe ich ein Tässchen Tee aus diesem wunderschönen Service getrunken. Ich liebe Assam Tee ;-)) Ein schönes Hobby hast du... mit viel Geschichte. Diese Rosenlöffel habe ich schon mal irgendwo in unserer Familie gesehen... sehr hübsch und Rosenzucker gibt es bei mir selbstgemacht.
    Liebe Grüße
    Rita

    p.s. Danke für den Tee

    AntwortenLöschen
  4. What a pretty Tea set. So sorry that the pieces broke.

    I have seen jewelry made from broken china pieces. Shaped pieces made into earrings and necklaces that dangle. I hope to have some made for my mom from china that broke and belonged to her mother.

    God bless,
    d from homehaven

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Johanna,

    das verstehe ich zu gut, daß es Dir wehgetan hat als Du feststellen mußtest, daß zwei Teile zerbrochen sind. Ich habe ein sehr altes geerbtes Teilservice mit Streublümchen; dabei befindet sich eine Deckelterrine, deren Deckel ganz komisch gebrochen ist, denn er sieht zerbrochen aus und ist es aber nicht, was beim Umzug passierte. Meine Schwiegereltern kennen an ihrem früheren Heimatort einen Porzellandoktor und wenn sie das nächste Mal hinfahren, werde ich ihnen den Terrinendeckel mitgeben, denn es ist einfach zu schade darum.

    Daß Du mehr Porzellan als Schuhe hast - da geht es mir genauso. Und ich kaufe auch lieber ein schönes Teil für die Wohnung, als Klamotten.

    Und ich finde es total interessant, daß die Motive der Rosenlöffel so differieren - mir ist das noch nie aufgefallen, denn wenn ich solches Besteck sah, dachte ich immer es wäre dasselbe Muster. Tolle Information!

    Ganz viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. das tut weh, kann ich mir vorstellen, wenn man Sorge trägt zu solch schönem Geschirr, und eins davon entzwei geht.
    Bei meinem Geschirr spielt das nicht so ne Rolle :-)
    Die Rosenlöffelstiele sind einzigartig!
    Von Rosenzucker hab ich noch gar nie gehört, interessant, was es nicht alles gibt.

    Danke fürs zeigen. Liebe Grüsse
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. What a nice tea set and such a shame two pieces were broken! I love the rose handled spoons; gorgeous! I too spend more on china than I do clothes. The truth is, I dislike very much buying clothes! China makes my heart go pitter patter! The pink rose sugar sounds delightful too. I have enjoyed your tea very much! Thank you for sharing and for joining another week. Wishing you a lovely week filled with lots of sunshine.

    Blessings,
    Sandi

    AntwortenLöschen
  8. Johanna: These dishes are beautiful - and yes - we all have had some accidents! They are lovely and how interesting the history!

    AntwortenLöschen
  9. Johanna, Your tea set is lovely. I am so sorry about the breakage. The rose sugar sounds interesting and your spoons are just beautiful!
    Hugs, Beth

    AntwortenLöschen
  10. Hi Johanna
    Your tea things are beautiful, even with the cracks. The tea spoons are unique, and would be most welcome at any tea party.
    The rose sugar sounds delightful just as lavender sugar is.
    Judith

    AntwortenLöschen
  11. Hello Johanna.

    This set service is very pretty. I'm so sorry a few pieces were broken. The rose spoons are very special, too.

    Have a wonderful week. La

    AntwortenLöschen
  12. Dearest Johanna,

    Oh, it hurt my heart to read that the teapot and the creamer had 'died' on your attic. You know, at Replacements Ltd. they do have the creamer for you: http://www.replacements.com/webquote/HUTROSE2.htm and if you want me to get it for you and bring it to Germany in August/September, let me know!

    This was again, as usual a lovely DREAM post... Enjoy each visit to ROSE HEAVEN!

    Lots of love,

    Mariette's Back to Basics

    AntwortenLöschen
  13. Gorgeous tea set. Johanna! I feel so bad for the broken teapot. Thanks for the interesting history of Hutschenreuther....Christine

    AntwortenLöschen
  14. What pretty delicate china Johanna and those spoons are so pretty too.

    Elaine x

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Du fleißiges Lieschen!!!
    So ein ausführlicher Post und wieder mit viel Liebe zum Detail. Da hast Du Dir ja wieder viel vorgenommen "Ein Neues Buch über Silber"
    aber ich denke es macht viel Spass und das gründliche Recherchieren hast Du ja schon bei Deinem ersten Buch geübt! Die kleinen Amphoren sind übrigens bezaubernd. Das erinnert mich daran, ich sollte auch mal wieder etwas aus der Silberkiste zeigen und wenn es nur ein Foto ist! Aber im Moment nehmen mich meine Fotoprojekte so in den Bann:-)
    Johanna ich wünsche Dir ganz viel Spass beim Erstellen des Buches und auch wenn ab und zu mal Etwas daneben geht (Scherben) - es überwiegt doch das Positive und das wünsche ich Dir auch für 2011 - ganz viel Positives und den einen oder anderen Silberschatzfund ;-)
    Ina

    AntwortenLöschen
  16. Johanna what a lovely T-pot it is, one of my favourite shape, vintage and beautiful... and I am really sad about the cracks... but it is fab... My grandmother had one like this and its the treasure of my Aunt now... very lovely yours is... and the second thing is spoons. so beautiful... what a touching beauty it is...
    Really while seeing your T-pot I am soooooooo happy
    http://craftaworld.blogspot.com/
    Love
    Farah

    AntwortenLöschen
  17. That is a beautiful teaset. I'm enjoying visiting those that join in Tea Tim Tuesday as this was my first tea party.

    AntwortenLöschen
  18. Lovely post, Johanna. I must remember rose sugar (the spoons are wonderful). Hope the teapot can be repaired. Happy Tea Day!

    AntwortenLöschen
  19. Hello Johanna,
    Thank you for dropping into my blog!! Good luck in winning the give-away!!
    I have just spent more than an hour reading your wonderful blog!! Your china and rose spoons are exquisite!! Thank you so much for sharing.
    I am so sorry to hear about your creamer and teapot. I, too, have many tea sets and dinnerware. It is sad when something breaks. But I always find something at a thrift store to replace it!!!
    From what I can gather you collect rose spoons and exhibit them at shows. Is this true? Fascinating!! I will be back to read and learn more.
    Happy New Year!!
    Warm hugs, Laura

    AntwortenLöschen
  20. Your tea set is gorgeous. It is a shame that two of the most important piece were damaged in storage.

    Thank you so much for stopping by my blog and leaving such a nice comment.

    Have a wonderful day.

    Hugs,
    Penny

    AntwortenLöschen
  21. Hi Johanna!

    That really is a lovely tea set. I am sorry to hear about the breakage. I have not tried rose sugar. I will have to look for it! The rose spoons are just gorgeous. Have a wonderful day!

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Johanna,
    und wiedermal perfekt...! schade um die wunderschöne Stücke, die Form ist einmalig schön, könnte es aus den 50-60 J. stammen ? eigentlich müsstest Du einen Extrazimmer mit Vitrinen für Deine Schätze haben...:-)))) es ist immer wieder eine Freude, die wunderschönen Stücke in Deinen Post's bewundern zu können. LG Rita

    AntwortenLöschen
  23. What a wonderful post! You have spoiled us with so much to see and learn! I love your set, and I too am sorry it had broken in the attic. I didn't know anyone could repair china so that the repair would not show at all. That is amazing.
    The rose sugar sounds very tasty, I must try that!
    Your rose sugar spoons too are just lovely. I have never seen any with as much detail as yours.
    Thank you for your wonderful sharing today.
    Hugs,
    Terri

    AntwortenLöschen
  24. Fascinating story! Love your teapot and teacup collection - I spent sometime today repairing. So thankful for glue! Love the roses on your spoons,
    Kathy

    AntwortenLöschen
  25. You show a lovely tea set and a very pretty spoons
    I´m glad meeting you
    Hugs

    AntwortenLöschen
  26. Hello,
    Oh what a beautiful tea set. I'm so happy you repaired it. You now will always have a photograph to remember the tea set. Thank you for visiting My Cozy Corner.
    xo
    Betty

    AntwortenLöschen
  27. I really like your teaset especially the teapot. i think it looks pretty and the teacups just lovely!

    AntwortenLöschen
  28. Danke für den Tee, Johanna.

    Oh, das tut mir auch weh, wenn ich sehe, dass dein wunderbares Hutschenreuther-Porzellan gebrochen ist.

    Allerdings hast du es so wunderschön in Szene gesetzt mit dem Minisilberväschen und deinen ganz besonderen Rosenlöffeln - da kann man als Betrachter die Sprünge im Gesamtdekobild kaum entdecken. Nur die Detalaufnahme bringt die Wahrheit ans Licht...

    Vom Rosenzucker habe ich schon mal gehört - nur gesehen habe ich ihn noch nie. Das Aroma kann ich mir ungefähr vorstellen.

    Rita und Regina haben im Kommentar geschrieben, dass sie den Rosenzucker selber machen? Das würde mich sehr interessieren.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Johanna,

    ein gutes neues Jahr wünsche ich Dir noch und schau' doch mal auf meinem Blog vorbei, da würde ein kleiner Awardling auf Dich warten, wenn Du ihn möchtest :)

    Alles liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Johanna,

    ich habe gerade einen Award verliehen bekommen und will dich als nächste nominieren und den Award an dich weiterreichen.

    Bitte klicke meine Post:
    http://bastrota.blogspot.com/2011/01/mein-erster-award-ich-habe-den-award.html
    an - da steht alles weitere drin.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du den Award von mir annimmst und auch weitergibst.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  31. Das Service ist ein Knaller.

    Super

    glg Conny

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Johanna, ich liebe es, wenn Sie postea Details über Silber und Porzellan! Ich ihr gratulieren, es ist erstaunlich, was die Hersteller wissen, Details etc. Es ist eine Schande, dass er gebrochen ist China, aber es ist gut, er könne es ohne die Teile zu beheben! ihre Löffel mit Griffen auf Rosen sind für mich schöne und zarte Stück, das Glück zu besitzen! Ich hoffe weiterhin, um mehr Informationen zu genießen und schöne Dinge zu sehen wie Silber und Porzellan, Segen, Rose Marie

    AntwortenLöschen
  33. Wunderschön ist dieses alte Porzellan, so voll Geschichte, ganz toll!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt :-)))
    Christine

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Johanna,
    Deine Porzellansammlung ist ja ebenso unerschöpflich, wie Deine Silbersammlung! Schade, dass etwas zu Bruch gegangen ist, aber vielleicht findest Du solche Kännchen irgendwo und Du kannst das Ensemble wieder komplettieren!
    Findest du es nicht schade, dass Du Deine Sammlung in Kisten verstauen musst und nicht alles in Vitrinen zeigen kannst?
    Gut, das Auspacken ist dann immer wie das Öffnen einer Schatzkiste und manchmal stößt man auf Dinge, die man schon vergessen hatte.

    Übrigens danke nochmal für den Award, ich bin in meinem heutigen Post darauf eingegangen.

    Liebe Grüße

    Renate D.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.