Please select your language to get the translation.

Sonntag, 20. März 2011

Wiski - Der Kater am Montag -35-

Guckt mal! So habe ich auch geguckt, als mich der Kater vom angrenzenden Revier vermöbelt hat! 

Das Katzenfoto ist von Gabi Klein aus "Der literarische Katzenkalender 2011", Verlag  Schöffling & Co., ISBN 9783895617454


Look! That's how I looked as my opponent has shellact me!

The photo is from Gabi Klein in a calendar "Der literarische Katzenkalender 2011", Verlag  Schöffling & Co., ISBN 9783895617454

--ooOOoo--

Ich habe wortwörtlich ein paar auf die Schnauze bekommen.


Sorry for the words, but I was literally smashed on the puss! 

--ooOOoo--

 Nun lasse ich mich von Frauchen trösten.


Now mistress must comfort me.

--ooOOoo--

Ein dickes Auge habe ich auch. Und ich tue mir unendlich leid.


I have a puffy eye, too. And I feel very sorry with myself.

--ooOOoo--

Euer Wiski


Kommentare:

  1. Mein lieber Wiski,
    das ist aber ein Raufbold der Herr Nachbar.
    Sag Frauchen sie möchte dir eine extra Ladung Streicheleinheiten von mir geben, die aber mit mindestens eine Stunde einzuhalten sind.
    Und wie es ausschaut hat dein zartes Näschen auch was abbekommen.
    Hat dein Herr Nachbar dich mit einem der Klitschkobrüder verwechselt?
    Würde an deiner Stelle einen riiiesen Bogen um ihn machen und freundlich grüßen ist auch nicht mehr.
    Dafür schick ich dir ganz viele liebe Genesungswünsche.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Autsch, Wiski, da Dich der Nachbarskater aber ganz schön vermöbelt. Aber, tröste Dich, so gibt es wenigstens noch mehr Streicheleinheiten von Deinem Frauchen und dem Raufbold solltest Du vielleicht nächstes Mal aus dem Wege gehen...
    Ja, Genesungswünsche schicke ich Dir auch...lG Luna

    AntwortenLöschen
  3. ja lieber Wiski, das Leben ist nicht immer nur Zuckerschlecken.
    Auch wir Menschen bekommen oft eins auf die "Schnautze" oder wir fallen drauf.

    Aber ich wünsch dir ein paar Streicheleinheiten mehr als sonst! Als Trostpflaster sozusagen.
    Lass dich nicht unterkriegen.
    Alles Gute, und liebe Grüsse
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. ... wolltest Du mal ausprobieren, ob Du zum Kampfkater taugst???
    Besser nicht, ... aber alles kann man sich auch nicht gefallen lassen1
    Lass dich von Frauchen schön verwöhnen, schlaf dich aus und nächste woche ist alles vergessen.
    Eine unaufgeregte zeit wünscht Dir
    Marita

    AntwortenLöschen
  5. Aw, such a shame! Sorry to see that he got hurt:@(

    AntwortenLöschen
  6. Hi I am congratulating you on your win!
    (sorry your kitty got hurt!)

    AntwortenLöschen
  7. Oh man Wiski ,das sieht ja ganz gefährlich aus .Da gibt es bestimmt ne extra Portion Leckerlis .Das heilt alle Wunden .LG Rosa

    AntwortenLöschen
  8. Oohhh wat zielig is hij, ja het is 'kattentijd' hier wordt er 's nachts constand gevochten door de katten.
    Alleen de 2 'watjes' van ons, die zijn bang en blijvennetjes binnen ;)

    AntwortenLöschen
  9. Du Armer !
    Ich wünschte ich könnte Dir ein tröstliches Miau ins Ohr flüstern. So etwas ist mir zum Glück noch nicht passiert , hier zicken sich die Mädchen nur an indem sie ein bißchen fauchen nach dem Motto "Weg hier Alles meins!!!" Aber wenn so überlege, sah mein früherer Freund Dickmolli Günther auch manchmal so aus - zum Glück hast Du ja ein liebes Frauchen und bei den liebevollen Streichlern heilen die Wunden doppelt so schnell .Ich gehe jetzt mal nach draussen - ist ja schließlich Frühling - mein Mensch bleibt noch ein bißchen und liest sich den letzten Post noch einmal in Ruhe durch
    Bis bald Deine Tigerin

    AntwortenLöschen
  10. Oh mon cher Wiskie
    das ist ja ein Katzenjammer!!! Hoffetnlich hast du keine Schmerzen beim Essen! An dieser stelle kannst du ja nicht einmal genüsslich dein Wûnchen lecken.... Speuz soll ein Wunderheilmittel sein.....
    Bei mir streunern wieder zwei so wilde Strolche ums Haus und wollen mich heiraten.... Ich zeige ihnen jedoch immer noch meine coole Schulter! Schubi hat letzthin einen verjagt und ich bin meinem lieben Onkel dankbar, dass er ein Zeichen gesetzt hat!!!
    So nun muss ich mit meiner Chefin zu den Schafen!! Ich bin ihre Assistentin...
    Wünsche dir eine wunderbare und -same Heilung und schicke dir 1001 bisous!
    Deine Fannie

    AntwortenLöschen
  11. Dearest Johanna,

    That all comes with the package I think... Territory fights and it might be such that Wiski has been bragging too much about his posh living with Johanna Silber+Rosen... Next time he knows he should be more discrete. Other tom cats would love to live like him. He will heal and maybe has learned something.
    Wishing you a great week ahead, with lots of love,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Johanna,

    Kongratuliere mit deinen Preis!

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  13. Autsch. Du armer Kater. Hast wohl nicht genug furchterregend gefaucht oder es hat nix genutzt.
    Jetzt hilft nur eines, verwöhnen lassen. da hast du dein Frauchen ja schon gut im Griff.

    Wau wau

    Dein Jim

    AntwortenLöschen
  14. Armes Katerchen!!! Da sage ich nur "Heile, heile Gänschen..."

    Lieben Gruß von Elvira

    AntwortenLöschen
  15. ...ja Wiski, wo warste denn unterwegs???
    Na bei der Pflege von der lieben Johanna wird das bestimmt bald vergessen sein.

    Wünsche euch einen sonnigen Frühlingsstart,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Ach du liebe Zeit, Wiski! Ich hoffe, der andere sieht zumindest genauso lädiert aus!!!! Ich musste lachen, als ich das Kalenderfoto "von dir" sah - die Ähnlichkeit mit Heidi, dem schielenden Opossum ist verblüffend ;o) Zum Glück pflegt dich dein Frauchen auf das Beste. Sag ihr, falls dein Wehweh schlecht verheilt, gibt es in der Apotheke homöopathische Tierverletzungstropfen (z.B. von Mag Doskar), die sind prima bei Verletzungen nach Katzenraufereien, aber auch nach Operationen etc. Doch ich hoffe, dass du mittlerweile schon wieder ganz und gar hergestellt bist! Lass mir die Johanna lieb grüßen und richte ihr von mir aus, dass ich ihr eine nicht all zu stressige Blogpause wünsche! Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.