Please select your language to get the translation.

Montag, 4. April 2011

Tea Time Tuesday - Citrus

Welcome for an espresso on my porch. I startet to clear the greenhouse from my Citrus plants.


Willkommen zu einem Espresso auf meiner Veranda. Ich habe angefangen, meine Zitrusgewächse aus dem Gewächshaus zu räumen.

--ooOOoo--

Citrus are since long time fascinating. The big fruits, the aromatic scented flowers and the leaves were always treasured. While the plants in former times were precious and only whealthy people could cultivate them, you can buy the plants today in every garden center.
This for example is a Kaffir lime (Citrus hysterix). The flowers are fragrant but the wrinkled fruits are not important. But the foliage has a very aromatic taste. Just one leave makes an amazing addition to every cooking food, giving a very fine citrus aroma without acid.  If you don't have a plant, you can buy those leaves from asian grocery store.


Zitrusgewächse faszinieren uns immer wieder. Ihre dicken Früchte, die aromatisch duftenden Blüten und Blätter wurden schon immer geschätzt. Während die Pflanzen früher kostbar waren und nur Reiche Menschen sie kultivieren konnte, kann man die Pflanzen heute in jedem Gartencenter kaufen.
Das ist zum Beispiel eine Kaffirlimette (Citrus hysterix). Die Blüten duften, aber die runzligen Früchte sind nicht die Hauptsache. Aber das Laub hat einen sehr aromatischen Geschmack. Ein einzelnes Blatt ist eine erstaunliche Beigabe zu jedem Gericht, es gibt ein sehr feines Zitronenaroma ohne Säure. Wer keine eigene Pflanze hat, kann die Blätter im asiatischen Lebensmittelhandel kaufen.

--ooOOoo-- 

Today I used a frozen cheesecake and added some thin cutted orange and lemon slices, topped with a syrup made from sugar, orangejuice and one leaf of Citrus hysterix.


Heute habe ich einfach einen gefrorenen Käsekuchen aufgebacken und ihn mit Scheiben von Orangen und Zitronen verziert, die ich mit einem Sirup aus Orangesaft, Zucker und einem Citrus hysterix-Blatt übergossen habe.

--ooOOoo--

Also Lemonade is easy to make from that sirup, replenished with cold water and fresh cutted lemon slices.


Auch Limonade kann man von diesem Sirup machen, aufgefüllt mir kaltem Wasser und frischen Zitronenscheiben.

--ooOOoo..

See, I have not only this nice flatware set from the Hanau silvermanufacturer Wilhelm Geist & Son, but also a silver straw adored with a rose. Click on the photo to see it close.


Schaut mal, ich habe nicht nur das hübsche Kuchenbesteck von der Hanauer Silberwarenmanufaktur Wilhelm Geist & Co., sondern auch silberne Trinkröhrchen, mit Rose verziert. Klickt auf das Foto, um es genau zu sehen.

--ooOOoo--

Let's enjoy the cake. Espresso is coming soon. 


Laßt uns den Kuchen genießen. Der Espresso kommt gleich.

--ooOOoo--

Wish you a wonderful springtime. Sorry, that I had not the time to visit everybody in the last week.


Ich wünsche euch einen wunderbaren Frühling. Entschuldigt, dass ich nicht die Zeit hatte, in der letzten Woche jeden Blog zu besuchen. 

--ooOOoo--

This post is linked in the following blog party's:



Tea Cup Tuesday

--ooOOoo--

Greetings/Schöne Grüße,
Johanna


Kommentare:

  1. Liebe Johanna,
    mmm, sehr gerne nehme ich Deine Einladung an und genieße den Espresso mit einem Stück Käse-Citrus-Kuchen, danke sehr...ein wunderbarer Frühlingspost

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Johanna,
    das sieht ja fein aus bei dir! Man kann die Sonne förmlich spüren! Der Limoadenkrug ist einfach bezaubernd!
    liebe Grüße, Waltraud

    AntwortenLöschen
  3. Thanks for the nice invitation dear Johanna!
    Kisses and happy week.

    AntwortenLöschen
  4. All looks so nice and fresh!

    Big Hugs
    Charo

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Johanna,
    also ich nehme zuerst den Espresso und ein Stückchen vom leckeren Käse-Zitrus-Kuchen, dann ein Glas der erfrischenden Limonade, die ich natürlich durch das edle Trinkröhrchen schlürfen werde.
    Zum perfekten, entspannten Kaffee-Plauder-Stündchen fehlt dann nur noch Wiski!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  6. This post is "DELICIOUS"! I love your citrus plants and Oh how nice it would be to own one or two! LOVE that straw! Is that rare? I have never seen anything like it before...Your table is so inviting, everything is exquisite!
    Hugs to you,
    Donna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Johanna ,anke für den Espresso und den leckeren Kuchen .Hat mir bei dir sehr gut gefallen .LG Rosa

    AntwortenLöschen
  8. Sag ich es doch, du hast unterirdische Katakomben um Tonnen (ggg) von Porzellan, Besteck, Tischdecken usw. zu lagern. So und jetzt kaufe ich endlich einen Zitronenbaum. Seit Jahren will ich das und trau mich nicht. Aber jetzt, muss doch auch Zitronenlimonade und Käsekuchen zaubern.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  9. Sag ich es doch, du hast unterirdische Katakomben um Tonnen (ggg) von Porzellan, Besteck, Tischdecken usw. zu lagern. So und jetzt kaufe ich endlich einen Zitronenbaum. Seit Jahren will ich das und trau mich nicht. Aber jetzt, muss doch auch Zitronenlimonade und Käsekuchen zaubern.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  10. Happy Spring. I have never seen a lime like that. Thanks for sharing the information on it. Beautiful table and love that pitcher.

    AntwortenLöschen
  11. Hello Johanna
    You are serving us a real spring time treat with lemonade and cheesecake.
    I always learn something new from your posts, thank you for sharing.
    Judith

    AntwortenLöschen
  12. Hello Johanna,
    It's nice to have you back! Your tea post today is just right for Spring; lemonade and cheesecake; yum! You've given us some very interesting information on citrus; thank you. Thanks for joining me once again. It's always lovely to have you!

    Blessings,
    Sandi

    AntwortenLöschen
  13. Dear Johanna,

    This all looks colorful, cheery, and inviting! The cheesecake and citrus make a beautiful combination. I would love to have a sip or two of your lemonade, and a cup of espresso would be perfect! It was a warm spring-like day here on Saturday, windy yesterday, thunderstorms today, and cold temps forcast for tonight. Yes, espresso and cheesecake sound delightful!

    Hope your week goes well.

    Fondly,
    Bill

    AntwortenLöschen
  14. The cheesecake looks delicious and I love the lemonade pitcher.

    I hope you having a good week. La

    AntwortenLöschen
  15. Johanna,
    Everything looks so delightful and delicious. I love your Lemon pitcher :-) What a beautiful setting to enjoy.

    Jocelyn
    http://justalittlesouthernhospitality.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  16. Johanna, such a fun post with all the citrus ... i love citrus ... how it tastes and smells. happy tea day!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Johanna
    Ich habe schon auf den Fotos im "Wiski" Post
    Dein Orangenbäumchen bewundert!!! Da ich ja ein Zitrusfan bin (Getränke und Speisen) hast Du ja genau meinen Nerv getroffen mit der ganzen Deko und dem leckeren Kuchen ;-)und die Halme sind tatsächlich was Besonderes - So Etwas habe ich noch nicht gesehen - ich hoffe es geht Dir gut! und wünsche Dir viel Freude beim Garten einrichten.
    Ina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Johanna,
    da muss ich doch auch mal wieder einen Kommentar loslassen.

    Die Idee mit dem Käsekuchen habe ich mir sofort abgespeichert. Wenn es mal schnell gehen muss, ist das eine geniale Sache!

    Ich denke, geschmeckt hat er auch...???
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  19. It's been a pleasure having a cup of espresso with you ! I love espresso and homemade lemonade , not to mention the cheesecake!Thank you for your visit and kind comment !

    AntwortenLöschen
  20. als ich muss ja zugeben, als ich hier reinschaute, war mein erster Gedanke: Johanna hat diesmal ein ganz stinknormales Geschirr :-)
    und dann kamen all die Sachen, die mich erstaunten. Als erstes die Pflanze "Kaffirlimette" sieht ja ganz toll aus! Dann der lecker Käsekuchen mit der super Idee ihn aufzubacken mit Zitronenscheiben. Sieht nicht nur gut aus, schmeckt sicher auch sehr lecker!
    Die Limo würd ich auch am liebsten gleich probieren.
    Aber da wir ja bei Johanna sind...gibts doch noch zusätzlich was Spezielles: Die Kuchengabeln und Trinkröhrchen. Wow!

    Ich wünsche dir einen schönen Abend und schicke einen lieben Gruss, Alice

    AntwortenLöschen
  21. Hello Johanna,
    The flat green coloured set is beautifull! And I loved the lemmon shaped jar! A delight!
    Just a note: my china, and I, are not portuguese, but brazilian! :-) Anyway, Brazil was a Portuguese colony centuries ago, so... not a big mistake, I guess! Specially me, because most of my ancestors were portuguese.
    Thank you for following my blog, because I´m also following yours!
    best wishes!
    Fábio

    AntwortenLöschen
  22. Johanna, what a beautiful tea. That pitcher is just wonderful. What a gorgeous shape and color. I would love to sit down to a bite of that tart, so pretty. Everything looks lovely outside. It is still a little cold here for that although last week we had a nice day so the grandkids and I had sandwiches outside while working in the garden.

    AntwortenLöschen
  23. Oh I think your table is beautiful! It makes me think of summer time. Very interesting about this plant. I have never heard of it, but we do have a tree here that has fruit that looks a little like it, called an Osage Orange.
    Your little green tea cups are so sweet!
    Hugs,
    Terri

    AntwortenLöschen
  24. Dearest Johanna,

    We can shake hands as I too do use the Kaffir lime leaves in Thai dishes, like a spicy soup with shrimps. It adds such a special taste to a dish, that cannot be achieved with anything else!
    Your long drink straw with spoon is exceptional, I too, like Donna, had never seen one. But than, leave it to Johanna with her keen eye for spotting extraordinary silver rose items! You have an endless imagination and such a flair for decorating, cooking, baking, flower arrangements and on and on. On top of that you are an excellent writer too. I admire you for doing this in two languages for that long already... Wow. I'm glad I get my regular post done in one language.
    This is such a busy time of the year, trying to capture on camera everything blooming, looking up the names... We have had all sorts of markers and spent quite a lot of money on them but they either faded away, broke or got lost. Nothing held up and so we gave up. But now I do my blog I really want to know what I'm writing about... Research, as you know with your book writing, takes up the biggest chunck of time. It would be easier to write a novel, that is not as important and you just can make up things. Ha-ha. But, let's continue what we have started; it is our passion - right?
    You are at least very good at it. Lots of love,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  25. Ja wenn ich etwas nicht verpassen will, so ist es das Kränzchen bei dir chère Jeanne!
    Habe eben mässig anständig durchs Röhrchen geschlürft und es war äusserst erfrischend... hoffentlich finde ich nun den Weg in die Träume trotzdem und bin wegen der Limo nicht zu aufgeputscht....
    Der Kuchen sieht fantastisch aus!!
    Habe ihn anstandshalber nicht angeschnitten....
    War schôn bei dir, merci♥
    Herzliche Grüsse und bbbbb

    AntwortenLöschen
  26. Da nehme ich gern Platz und lasse mich, so "nebenbei", von Dir mit Torte und Limonade verwöhnen und gleichzietig erzähle ich Dir, daß ich im Winter 09/10 einige Kerne einer Orange (von einer Pflanze im Gartencenter) eingesetzt hatte und, nachdem einige gar nichts geworden sind, einige doch, um dann wieder einzugehen, ist mir eine einzige übriggeblieben. Diese ist nun in ihrem 2.Jahr, wächst, aber sehr sehr langsam, ist noch immer in ihrer (geöffneten) durchsichtigen Plastikschachtel. Wachsen die allgemein so langsam oder nur meine? Kann ich ihr irgendwas Gutes tun? Bislang steht sie am Küchenfenster, übersteht aber in ihrer Box auch gekipptes Fenster im Winter.
    Einen schönen WOchenendstart und lG von Luna

    AntwortenLöschen
  27. Dear Johanna,
    Love the fragrance of the flower and the fruit - your tart looks devine! I can just imagine how good it must be! Such a very lovely setting,
    Kathy

    AntwortenLöschen
  28. Hi Johanna, Your cheesecake with the orange and lemon slices looks delicious! I have never heard of using the Kaffir lime leaf to make the syrup before! So interesting--I must try. I have a straw similar to yours but with pineapples as spoons on the end. I love them! I also see that Wiski has been up to naughty thoughts. At least he is only thinking bad things, but behaving nicely! Linda

    AntwortenLöschen
  29. Ja, Johanna, wenn du ein Thema anpackst, dann packst du es an!

    Dein Zitrusfruchtthema läßt mich beim Lesen und beim Ansehen deiner Fotos das Aroma riechen, schmecken, die Sonne und die Wärme an deinem Kaffeetisch spüren und ich kann teilnehmen an deiner wunderschön gedeckten Tafel.

    Ich war in letzter Zeit auch sehr selten hier - nicht nur bei dir sondern insgesamt in der Bloggerwelt...

    Aber ein Besuch bei dir lohnt sich sehr!

    Ganz liebe Grüße
    und eine sonnige Osterzeit
    Marion

    AntwortenLöschen
  30. What a lovely tea, Johanna. Love the citrus theme and the tart looks both beautiful and yummy. Thanks for sharing this beautiful treat. ~ Sarah

    AntwortenLöschen
  31. What a cheerful tea-time Johanna... very lovely and tempting in that time of year... springy and citrus... and all crockery is just adorable...

    http://craftaworld.blogspot.com/

    Love
    Farah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.