Please select your language to get the translation.

Sonntag, 3. April 2011

Wiski - Der Kater am Montag -36-

Hallo Freunde. Da bin ich wieder! In unserem Garten ist schon Frühling.  


Hi Friends, there I am again. In our garden spring has come.

--ooOOoo--

Es schwirrt nur so vor Hummeln und Bienen und Vögel flattern wieder herum.  
 .

Bumble bees and bees swarm and birds flutter around again.

--ooOOoo--

Frauchen räumt im Gewächshaus ihre Pflanzen heraus während ich in der Sonne vom Vogelfang träume.



Mistress clears the greenhous for her plants while I am dreaming in the sun from birdhunting.

--ooOOoo--

Da läuft mir schon das Wasser im Schnäuzchen zusammen.


My mouth is watering about my thoughts.

--ooOOoo--

Aber bestimmt würde Frauchen wieder schimpfen. Man hat es schwer mit seinen Menschen.


But surely mistress wouldn't like it. It's really a rough ride with the humans.

--ooOOoo--

Schöne Woche wünscht
Nice week to you,

Wiski


Kommentare:

  1. Na, du süsser Kater, gefällts dir auch, dass der Frühling langsam im Anmarsch ist?
    Nun, die Menschen können das mit den Vögeln nicht so ganz verstehen, die essen eben meist nur 4 Beiniges Getier.
    Aber ich denke, du bekommst sicher genug Futter von Frauchen, sodass du auch ohne Vögel nicht verhungern musst.

    Eine schöne Gartenzeit wünsch ich dir und auch deinem Frauchen....es gibt wohl viel zu tun.

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  2. Ja also unsere Menschen regen sich auch immer schrecklich auf, wenn wir den Vögelchen nachgiggern... Irgendwie sind die ja schon komisch... ich sage dir, letzthin haben sie ein Poulet gebrutzelt... sind doch auch Vôgel, oder? Sowas nenne ich Inkonsequent!!!
    ... und was ich dir noch sagen wollte: Du hast etwas mehr auf den Rippen... das gefâllt mir ausgesprochen gut!! Bist einfach, schlicht und ergreifend ein umwerfender Typ.... jetzt sagt meine Tippeuse, ich sei ein bisschen direkt... aber genau das will ich ja eben sein - gerade heraus und direkt hinein mitten in dein ♥!!
    Wûnsche dir eine gediegene Woche und bleib sauber...
    mit einen gurrenden Ronron deine Fannie

    AntwortenLöschen
  3. Also ich bin empört mein Liebster
    ich glaube in der Woche als Du nicht da warst hast Du der Fanny und einigen anderen Damen mit Deinen schönen grünen Augen Avancen gemacht.
    Ich teile Dich ja ungern mit den anderen Katzendamen, aber mein Mensch hat gesagt einen so schönen Kater wird man nie für sich allein haben. Naja Schwamm drüber ich sehe im Moment bist Du damit beschäftigt Deine Sinne zu schärfen. Ja das muss ich zum Glück nicht mehr
    Ich bin Vegetarierin geworden -die Einzige in unserer Familie aber die Vögel sind sicher vor mir , ich muss zugeben mit... ehem Pfund Übergewicht ist es auch nicht einfach so einen gefiederten Gesellen zu erwischenund deswegen bin ich auf vegetarische Kost umgestiegen
    Übrigens siehst Du ganz zauberhaft aus vor dem Orangenbäumchen auch wenn Du etwas frech die Zunge rausstreckst, das gilt wohl eher Deinem Menschen als uns oder?
    Bis bald mein Liebster
    Deine Tigerin

    AntwortenLöschen
  4. Wiski,

    You better behave yourself. No bird eating! :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ha ha, ja leuk, wij hebben er hier ook zo 2 rondlopen, maar ze pakken gelukkig altijs mis(poes), maar straks als de baby vogeltjes er zijn,,, ja, dan hebben ze er wel eens 1, en dan het baasje er maar achter aan rennen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Tja, Wiski, das Leben ist eines der härtesten! So ein Kater hat es schwer, die eigenen Wünsche mit den Vorstellungen seiner Menschen in Einklang zu bringen! Dabei ist so ein Vögelchen ein absoluter Leckerbissen für Katzen!
    Doch ich denke, Du gehst damit ganz souverän mit der Situation um!
    Viele Streicheleinheiten schickt
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  7. Looks like a nice day Johanna! Lovin' that beautiful orange tree:@)

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful cat, so elegant!
    Happy new week dear Johanna.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Johanna,

    Wieder schöne Bilder mit Katzengedanken dazu! Sehr gut beschrieben... ja und die ärmsten haben es wirklich nicht leicht bei ihrem Menschen!

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Wiski ,träumen darfst du ja ,auch mal jagen .Aber bitte lass sie leben !!!LG Rosa

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Wiski - ich hoffe, du belässt es beim Träumen. Eine meiner beiden felligen (fellinen) Lieblinge hat mir neulich ein Rotkehlchen auf die Türmatte gelegt. Ausgerechnet - wo ich doch diese kleinen hübschen Vögelchen so gerne mag! Und ich wußte nichtmal, welcher meiner zwei Katzen ich dafür "dankbar" (nein, ich bin dann auch immer grantig! Mäuse - okay! Vögel: NEIN!) sein sollte...
    Lass mir dein Frauchen herzlichst grüßen! Und ev. kann es mir ja bei einem Problem helfen: Es gibt von mir bereits seit gestern wieder ein neues Posting - allerdings scheint auch heute noch in der Seitenleiste das alte von der Vorwoche auf - vielleicht weiß die Johanna ja, woran das liegt?
    Ganz liebe Grüße, Traude

    AntwortenLöschen
  12. Oh Wiski is SO DARN CUTE! but No Bird for him!!! Oh My look at that wonderful orange tree! Yummy!!!
    Hugs,
    Donna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.