Please select your language to get the translation.

Montag, 6. Juni 2011

Wiski am Montag -45-

Heute abend wollen meine Menschen Fleisch grillen. Das ist ganz nach meinem Geschmack.


Tonight my human parents want to make a barbecue. That suits me fine.

--ooOOoo--

Stunden später: Ich warte und warte!
  

Ours later: I am still waiting.

--ooOOoo--

Leute, es ist wohl besser, wenn ich mir selbst was zum Essen fange.


Folks, I believe it is better when I catch my own food for tonight.

--ooOOoo--

Schöne Grüße,
Best greetings,

Euer Wiski



Kommentare:

  1. Hallo Wiski,
    das ist aber auch wirklich gemein.
    Nicht mal ne leckere Wurst hast du abbekommen?!
    Aber vielleicht hat jemand in der Nachbarschaft auch gegrillt und hatte ein großes großes Katzenherz :0))
    Beim nächsten mal gehst am besten mit Frauchen zum einkaufen und schmuggelst was in den Einkaufswagen, was nur für dich ist und nichts für Menschies !
    Aber der Kamin sieht ja wirklich klasse aus.
    Hat Frauchen ihre Fingerchen im Spiel gehabt?

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Your hearth is beautiful Johanna! The pic of Wiski looking at the fire is cute:@)

    AntwortenLöschen
  3. Ein süsser Post!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Wiski ,da siehste wieder mal ,"selbst ist der Kater"!!!!Schön ,wenn man etwas ab bekommt ,aber auch super das du dich auch selber ernähren kannst .Klasse!!Eine schöne Woche für dich und deine Menschen .Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Johanna,

    Precious photo story of a poor little cat-man! His gleaming eyes (where you point the dart to him...) dreaming from his mini-steak. Bet he doesn't have to hunt for his own food!

    Lots of love,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  6. Siehste Wiski, so sind se die Rudelführer. Da wartet man stundenlang und was is, nix. Nicht mal so eine klitzekleine Wurst gibts ab. Das kenn ich. Alle gleich, tzzz.

    Wuff

    Dein Jim

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Wiski,
    das Leben ist hart, ungerecht und hundsgemein! Um alles muss man sich selber kümmern - aber dann kommt man wenigstens zu was! Dafür revanchierst du dich und gibst auch keinem was ab - basta!
    Nasenstupser von Renate D.

    AntwortenLöschen
  8. Coucou hier ist Fannie... habe gestern schon meinen Senf zu deiner Warterei vor dem Grill gegeben, aber dann hat das weltweite Netz alles verschluckt... so gemein, gell
    Was ich aber sagen wollte: Fang dir doch knackige Mäuschen, da weisst du was du hast....ist viel besser als dieses gewürzte Zeugs der Menschen... Bin ich nicht saumässig klug... So muss los.. damit ich nicht die Putzmilch beim Melken verpasse.. das ist supppper jammi... obwohl Milch ja angeblich für Katzen nichts ist...
    Wûnsche dir einen gediegenen Tag, vielleicht im Bettchen deiner Menschin...
    Tschüss mit einem dicken Schmatz!
    Deine, nach wie vor, nach dir schmachtende
    Fannie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.