Please select your language to get the translation.

Montag, 11. Juli 2011

Wiski - Der Kater am Montag -50-

Hallo Freunde, das ist mein 50. Wiski-Beitrag.

Vor einem Jahr gehörte der Platz ja noch der kleinen Sissi, die mich gar nicht leiden konnte.  


Hi friends! A year before this place belonged to little Sissi, who didn't liked me at all.

--ooOOoo--

Aber nachdem Sissi nicht mehr da war, habe ich mich hier einfach dauerhaft einquartiert.


But as soon as Sissi was not here anymore, I moved in their home.

--ooOOoo--

Ich habe mich sehr bemüht, immer nett und artig zu sein.  


I tried very much to be always nice and easy.

--ooOOoo--

Ich habe nachts brav den Garten kontrolliert.... 


I controlled dutifull the garden at night...

--ooOOoo--

...und brachte ihnen den Fang des Tages. 


...and brought them the catch of the day.

--ooOOoo--

Ich machte mich zum Clown...


I acted like a clown...

--ooOOoo--

... und lachte über ihre Witze.


...and smiled about their jokes.

--ooOOoo--

 Ich habe für sie gearbeitet ...


I worked for them ...

--ooOOoo--

...und sie belohnten mich.


... and they recompensed me.

--ooOOoo--

Ich genoss die Freuden des Winters...




I enjoyed the fun of winter...

--ooOOoo--

...und ich zeigte ihnen, wie man den Christbaum schmückt.


...and I showed them, how to decorate a Christmas Tree.

--ooOOoo--

Damit ihr montags euren Spaß habt, machte ich manchen Quatsch mit.


To please you on Monday, I took part in some guff.

--ooOOoo--

Manches hat Frauchen mir auch erspart.


Some guff mistress spare to me.

--ooOOoo--

Ich schlug mich mit fremden Katern...


I fighted with strange tom cats...

--ooOOoo--

...und ich wurde immer mutiger.


...and I have become more courageous.

--ooOOoo--

Bald hatten sie mich richtig lieb...



Soon they loved me really...

--ooOOoo--


...und ich durfte in ihren Betten schlafen.


...and I was allowed to sleep in their beds.

--ooOOoo--

Ich habe einige entzückende Katzen-Freundinnen gewonnen...



I got some delightful cat ladies as fans...

--ooOOoo--

und ganz viele liebe Leser verfolgen meine Abenteuer.
and lot of very nice readers follow my adventures.

--ooOOoo--

Ich grüße euch alle dafür mit einem zärtlichen Nasenschlaps:
I greet all of you with a lovely noselick:

   

Kommentare:

  1. Cute pics Johanna! It sure doesn't take long for them to become a loved part of the family:@)

    AntwortenLöschen
  2. Wiski, you are quite the amazing cat. Have a fun week and I will see you next week.

    AntwortenLöschen
  3. Whou Wiski mein Suppppperstar!
    Sitze gerade mit Teddie vor der Computerkiste und staune einmal mehr wie die Zeit vergeht. Teddie stürmt und möchte nun dringend auch ein Superman sein. Mich persönlich macht das Foto mit dem Schlips ganz schwach und die Maus, die du da angeschleppt hattest, war auch nicht von schlechten Eltern ; ) Deine Jeanne hatte sicher eine helle Freude, gell!!
    Ach schmelz .... mon chéri, warum musst du da oben im fernen Deutschland wohnen????
    Ich hoffe, dass ihr deinen 50-sten Internet-Auftritt heute kräftig feiert... der Tag ist noch jung und die Möglichkeiten fast unbegrenzt!!
    Mit einer Tonne schnurrligschmatzender Katzenbisous!
    Deine mit ungebrochenen Herzliaugen von dir träumende Fannie

    AntwortenLöschen
  4. Dearest Johanna,

    Unbelievable that it is already the 50th sequel about Wiski... Poor Sissi, it seems it still is so fresh that she was part of your family.
    Wow, Wiski does provide you with some great hunting trophy! Those love offerings we must gratefully accept and praise our courageous felines for the act!
    Love the cuddling part; indeed he has managed to win your hearts.
    Enjoy each other for many more years and keep up with those fun photos.

    Lots of love,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Wiski ,ich freue mich jeden Montag auf deine Geschichte und hoffe es werden noch paar folgen .Mach weiter so !!LG Ina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo lieber Wiski,
    erstmal gratuliere ich dir zu deinem 50. Beitrag! Du hast dich wirklich immer sehr bemüht, uns gut zu unterhalten und zu informieren. Dafür sei mal heftigst geknuddelt und gestreichelt.
    Aber du hast es auch wirklich gut getroffen, bei deinem Frauchen (ich denke z.B. an das schöne Bett!), so dass so ein paar kleine Gegenleistungen deinerseits schon drin sein müssen! Mach weiter so, lieber Wiski!
    Deine Renate D.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Wiski,
    herzlichen Glückwunsch zum 50. Post !!!
    Du hast ja schon viel erlebt und bist ein
    wunderschöner Kater.

    Hallo Johanna,
    ich weiß nicht was du mit Links unter deinen Post meinst.
    Da ich in der letzten Zeit sehr wenig kommentiert habe, kann ich mir 4 Kommentare bei dir unter deinen Posts kaum vorstellen
    Vielleicht kannst du mir die
    Links mal schicken.
    Habe aber seit einiger Zeit ganz häufig
    Probleme mit Blogger und es erscheinen
    ofrt ältere Posts auf meiner
    Linkliste.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Wiski, auch ich gratuliere Dir herzlich zu Deinem "50er"....;D
    Und dieser Post ist ein herrlicher Schmunzelpost....was Du alles kannst, machst und tust ......
    Ja, Du wärest in meinem Garten schwer beschäftigt mit den Wühlmäusen, die mir soviel abfressen.

    Mach weiter so.....lG luna

    AntwortenLöschen
  9. wow, schon der 50. Beitrag.....das ist ja enorm! herzliche Gratulation!
    Und dein Frauchen hat ja ganz tolle Bilder zusammen getragen, die diesen Post wieder zu etwas ganz besonderem machen.
    Ich freu mich schon auf die nächsten 50 Beiträge! Ich denke, du wirst schon dafür sorgen, dass deinem Frauchen der Stoff nicht ausgeht!

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  10. ...na da bist du ja schon ein richtiger Medienstar, lieber Wiski,
    da kommst du bestimmt bald in die Sendung prominent...

    wünsche dir und Frauchen eine schöne Woche,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Johanna,
    das ist eine sehr schöne Zusammenstellung aus den 50 !! posts, herrlich all das noch mal zu sehen. Mein Lieblingsfoto ist das, wo er am Tisch so brav- sitzt und wo er "arbeitet"... Liebe Grüße >Marita

    AntwortenLöschen
  12. Aahahah sweet cat!

    Thank you for visit me.

    Sorry but, where are you from? Germany?

    The parents of the Countess of Edla were from Germany and Austria

    Hugs from Portugal

    Flávio Teixeira

    AntwortenLöschen
  13. Oh ist das ein süßer Beitrag über den um Liebe werbenden Kater. Aber da sieht man mal wieder steter Tropfen höhlt den Stein. Er hat es bis ins Bett geschafft und ist nun selig und glücklich. Ich wünsche ihm noch viele weitere solcher Jahre.
    liebe Grüsse
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.