Please select your language to get the translation.

Freitag, 23. September 2011

Gartenbörse -Tauschaktion

Heute brachte der Postbote einen lieben Brief von Birgitt@erfreulichkeiten mit höchst erfreulichem Inhalt.


Es sind die ersten Samen aus der Tauschaktion. Ich freu mich riesig über diesen Zuwachs und packe auch gerade meine Samen zusammen, die Birgitt haben wollte. 

Wer noch mitmachen will, kann sich noch bis 29.9. mit einem Beitrag einlinken. 
Und natürlich gebe ich auch Samen so ab, dafür müsstet ihr nur die Adresse schicken.

--ooOOoo--

Das war der ursprüngliche Beitrag: 

Und hier ist nun meine angekündigte private Tauschaktion für alle Gartenfreunde für Samen und Ableger. Wer etwas anzubieten hat, kann einen Blogpost darüber machen. Bitte denkt daran, dass der Versand von Pflanzen und Samen in viele ausländische Staaten nicht erlaubt ist. Das heißt, am besten tauschen die Blogger in Europa separat und die aus anderen Ländern untereinander, soweit erlaubt. Den fertigen Blogpost verlinkt ihr dann mit dem Linky-Tool am Ende des Beitrags. Die Anleitung, wie das geht, hatte schon letztes Jahr einmal bei der Weihnachtsplätzchenaktion geschrieben. Ihr findet ihr unter diesem Link:  http://silber-rosen.blogspot.com/p/wie-verlinke-ich-meinen-blog-auf.html

And here is now the promised seed and plant swap for gardeners. Please make a blogpost about the seeds and cuttings, you want to swap. Please realize that it is maybe forbidden to send seeds or plants from other countrys to USA or Australia. I think it is the best, when we swap separtely in Europe. Blogger from USA or otherwhere may swap, if it is allowed to send the seeds. Please link your post with the Linky tool to my post. 

--ooOOoo--


Das sind die Pflanzen, von denen ich an interessierte Pflanzenliebhaber selbst etwas abgeben kann. Wer Samen oder Ableger haben möchte, schreibt mir einen Kommentar oder eine Email.
This are the cuttings and seeds which I would swap. If you want something, please give me a comment or an email.


1. unbewurzelte Stecklinge (Cuttings) der 


Es wären je 2 daumendicke Stecklinge der abgebildeten Pflanze. Es ist auch eine größere Pflanze abzugeben. Die Pflanze seht ihr hier näher: http://silber-rosen.blogspot.com/2010/07/tablescape-thursday-konigin-der.html

--ooOOoo--

2. Samen von Mariendisteln.  

Über die Mariendistel hatte ich hier berichtet:

--ooOOoo--


3. Samen von Mirabilis - Wunderblume, einfarbig pink

Die Mirabilis lassen sich im Frühling ganz leicht aussäen und wachsen noch im gleichen Jahr zu einem schönen Busch. Sie entwickeln eine Rübenwurzel, die man wie Dahlien frostfrei überwintern kann. Mirabilis blühen besonders schön morgens und am späten Abend und werden auch von den Taubenschwänzchen angeflogen.   

--ooOOoo--


Ich freue mich über jeden, der mitmacht.  Das Linkytool wird bis 29.9.2011 offen sein.
I am happy, if you join the swap. The Linkytool is open until 9/29/2011

Schöne Grüße,
best greetings,

Johanna


Kommentare:

  1. Beautiful flowers! I adore Queen of the night, and I have in my house:)

    Have a nice evening and a nice weekend, kisses:)

    AntwortenLöschen
  2. ich finde das eine ganz tolle Idee, liebe Johanna!

    Viel Erfolg!

    Liebe Grrüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  3. ...ich wäre an Mariendistelsamen interessiert, liebe Johanna,
    auch wenn ich sie nicht unbedingt essen möchte, mir gefallen sie einfach...
    aber wart erstma, was ich zum Tauschen anbiete...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Johanna,

    Oh, hätte ich eine Woche mehr Zeit dann würde ich mal vorbei kommen bei euch... Morgen sind wir in der Eifel!
    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  5. Oh - eine Königin der Nacht hatte meine Mutti mal - was war das herrlich, wenn sie blühte - wir luden sogar Nachbarinnen dazu ein!
    An der Mariendistel wäre ich auch interessiert. Aber ich weiß nicht, ob ich das hinkriegen würde mit dieser Linky-Geschichte. Bei mir hat es mit Links über das Blogsystem leider bislang nie geklappt. Warum weiß ich auch nicht.

    Aber es ist ja noch Zeit genug - also schau'n wir mal ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. OMG Johann .. I would love " Queen of the Night " seeds.. but know they cannot be sent to Japan or Canada... I had this plant when I was in the Bahamas and Loved it ...alas ...I am content to admire your beautiful blooming pictures, my Friend... Thank you for sharing ...Big Hugs

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Johanna,

    die Idee ist ganz toll. Will mal schauen, was ich abgeben kann.

    Liebe grüße von Elvira.

    Hab einen wunderschönen Tag

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Johanna
    Eine tolle Idee! Wunderschöne Pflanzen!
    Vielen Dank auch für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Sooo lieb!
    Ein sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Johanna,
    was eine gute Idee!!
    Leider muss ich verzichten, Einfuhr von Samen und Pflanzen nach Kanada ist verboten:)
    Vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog,
    Gisela.

    AntwortenLöschen
  10. Dear Johanna
    after a lots of problems with my computer I am here again
    Thank you very much for your visits
    Hugs

    AntwortenLöschen
  11. Da ist ja deine Tauschbörse.
    Gute Idee!
    Leider habe ich momentan schon Probleme, meine eigenen Pflanzen alle ins Beet zu bringen, aus Platzmangel...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Johanna,
    auf Deine Frage ist der Hibiskus winterhart??
    Ja, ist er:)
    Es ist eine winterharte, mehrjährige krautige Pflanze. Sie erreicht Wuchshöhen bis über 2 Meter. Die oberirdischen Pflanzenteile sterben im Winter ab; die Pflanze treibt im Frühling neu aus dem Wurzelstock aus. (wikipedia)
    Im Moment blüht eine rosa/rote Hibiscus Pflanze bei uns im Garten. Ich stelle eine Foto und die collage in meinen Herbst Beitrag!!
    Die Blog-Fotos aus dem 2007 habe ich geloescht.
    -Cheers Gisela.

    AntwortenLöschen
  13. Johanna,
    I love your beautiful Villeroy & Boch apple plates:)
    Gisela.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Johanna, die WUnderblume würde mich interessieren...ich glaube, die hat aber auch meine Nachbarin. Daß man die Wurzeln davon wie Dahlien überwintern kann, wäre auch ihr neu.
    Vielleicht gibt sie mir vom Samen was ab.
    Tolle Idee übrigens!
    Ritterspornsamen hätte ich noch.
    ABer mit der Linkygeschichte...da habe ich dzt keine Zeit dafür, mich damit zu beschäftigen.
    Schönes WOE und lG von Luna

    AntwortenLöschen
  15. ...na ja, das hat wohl nun auch nichts mehr gebracht, liebe Johanna, wirklich schade, denn ich finde die Idee wirklich gut...
    vielleicht versuchen wir es im Frühjahr nochmal, wenn die Leute was pflanzen wollen???

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.