Please select your language to get the translation.

Mittwoch, 21. September 2011

Kreuzstichmuster Apfel / Cross Stich Pattern Apple

Zu meinem Post über Äpfel habe ich ein einfaches Kreuzstichmuster entworfen.
For my apple post I created a simple cross stich pattern.



--ooOOoo--

Das ist mein neuer Obstpflücker.
This is my new fruit picker.


--ooOOoo--

So kann man sie überall kaufen. Der Sack ist angenäht und wird schnell schmutzig.
This is how you can buy them everywhere. The bag is sewed on the tool and gets dirty soon.


--ooOOoo--

Ich habe einen neuen Sack aus Gardinentüll genäht und mit einem bestickten Band verziert. 
I sewed a new bag from old curtains tulle and adorned it with an embroidered band. 


--ooOOoo--

Den Sack habe ich mit Gardinenklammern befestigt. So kann ich ihn zum Waschen ganz einfach abnehmen.
I fixed the bag with clasps, which we use for curtains.  So I can remove the bag easily for washing.


--ooOOoo--

Und hier seht ihr nochmal die Serviette, die ich auch mit den Äpfelchen bestickt habe. Die Teller sind vom Flohmarkt und ich habe damit im vorangegangenen Beitrag zum Tee gedeckt. 
Here you can see the napkin, which I also embroidered with tiny apples. The dishes are from the flea market and I set them for Tea Time in my last post.


--ooOOoo--

Wenn man die Äpfel nur in Orangetönen ohne die Blütenreste stickt, sehen sie aus wie Kürbisse.
If you embroider the apples only in different orange shades without the black rest of the blossom, they look like pumpkins.  


Viel Spaß
Enjoy

Johanna

Kommentare:

  1. How neat of you to come up with your own pattern, I love that! The apple picker looks great, the last time I picked pears I used a rake, not the best tool for the job:@)

    AntwortenLöschen
  2. es sieht ja eigentlich ganz einfach aus....die Kreuzstiche, wenn man so ein Muster anfertigt. Aber gibt doch viel Arbeit, und sieht einfach toll aus.

    Also die Idee mit dem Obstpflücker ist ja grandios. Das könntest du doch sicher beim Patentamt eintragen lassen und es als neue Erfindung anpreisen!

    Da wir einen Apfelspalier haben, können wir unsere Äpfel alle ganz einfach so von Hand pflücken. Es geht noch ein paar Tage, dann können wir das auch tun. Ich freu mich drauf.

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hi Johanna,
    What a great idea for a fruit-picker!
    Thank you for sharing your cross-stich apple pattern.
    I'll try to make something similar :) but on napkins...
    And the flea market china is very charming, too.
    Hugs
    Maria Andrade

    AntwortenLöschen
  4. ...das mit den Gardinenklammern ist wirklich eine tolle Idee, liebe Johanna,
    und die Stickereien sehen toll aus...
    so taugt der Obstpflücker sowohl zur Deko als auch zum Pflücken...

    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Johanna,

    diesen hübschen Apfelpflücker brauchst Du sicherlich noch hochhalten, die Äpfel plumpsen bestimmt von alleine in den Beutel!
    Wunderschöne gestickt und gestaltet!
    Lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  6. Hello Johanna!
    Your pattern it's lovely! When I saw your post for the first time, I was wondering how did you get the pattern just as the same as your china, now I know you designed it, that is amazing!
    Everything looks great!
    Laura =)

    AntwortenLöschen
  7. Ja das ist ja sehr edel geworden,gefällt mir...


    Lg Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Genial, dein Obstpflückedings, liebstige Johanna! Und so schön kannst du sticken - aber das wundert mich ja schon gar nicht mehr, du hast überhaupt ein total künstlerisches Händchen! Alles Liebe und auf bald, trau.mau

    AntwortenLöschen
  9. hallo Johanna,
    dein Apfelpflücker kann sich aber sehen lassen!
    er vervollkommnet hervorragend dein wunderschönes Apfelgeschirr!
    liebe Grüße, Waltraud

    AntwortenLöschen
  10. Ach, ist der hübsch geworden und die Idee ist genial, und auch danke, daß Du uns das Muster aufgezeichnet hast!
    Wegen der Wurzis...schief stellen, die meisten der Töpfe, nicht alle, haben Abzugslöcher..
    Reicht das nicht?
    Und, so schief stellen, daß bei denen (im Becher zB) ohne Loch das Wasser abrrinnen kann, kann man ja gar nicht, das kippt das Teil um.
    =0I
    LG von Luna....

    AntwortenLöschen
  11. Dearest Johanna,

    You are way too talented; hard to measure up with you. That fruit picker bag is genially thought up! So clever for being able to remove it in no time and than launder it fresh and clean again. The doily is also lovely with the cross stitch. I had to smile as I saw you use the very same paper as I use for designing crocheted curtains!
    Love to you,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  12. What a cute pattern! I love to stitch, so I'll save it for a long winter's night.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Johanna
    Ups..... ich habe Dir ja zu Deinem herrlichen Post noch gar keinen Kommentar hinterlassen. Angeschaut habe ich mir diesen ja schon! Einfach wunderschön sehen Deine gestickten Aepfel aus; so richtig schön passend zu Deinem Service. Vielen Dank auch für das tolle Muster und natürlich auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Hello Johanna, This looks fantastic! You did a terrific job!
    Kathy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.