Please select your language to get the translation.

Dienstag, 14. August 2012

Aus Versehen gelöscht...

... habe ich gerade meinen Post  

Tee zur Kräuterweihe / Tea table for Herb Blessing


So schnell konnte ich meinen Fehler gar nicht realisieren. Schwupps, da war er unwiederbringlich weg. Denn eine backup-Sicherung hatte ich natürlich nicht gemacht. 

Doch halt, angeblich verliert sich im Internet nichts.   

Und tatsächlich, im google fand sich noch die Cache-Kopie. Die habe ich nun einfach per Copy-Funktion wieder zum neuen Blogpost verarbeiten können.. 

Allerdings waren die Kommentare auch weg. Das heißt, sie waren bei mir im Blogspeicher noch vorhanden, aber ich habe etwas gebraucht, bis ich sie wieder unter den Post bekommen habe. Aber jetzt sind sie wieder dort, wo sie hingehören. 


I've just accidentally deleted my post

Tee zur Kräuterweihe / Tea table for Herb Blessing



I could not realize my mistake fast enough - Hey presto, there it was irretrievably gone. And I hadn't made a backup​​, of course.

But wait, apparently the Internet lose nothing. 

And indeed, there was still a copy in the google cache. I have now simply used the copy-back function to process the new blog post.

But the comments were gone, too. They have still surveived in my blog dashboard, but it took me a while to get them back again under the post. But now they are fixed, too. 


Liebe Grüße/Best greetings,
Johanna  

Kommentare:

  1. Oh, what a horrible situation! I have accidentally deleted my post before, but could never retrieve it. I just had to create a new post all over again. I HATE WHEN THAT HAPPENS! I wish I could help you.
    Hugs
    Brenda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Johanna,

    jetzt ist alles klar.

    Einen guten Abend wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. We'll all be taking notes from this - a lesson for me!

    AntwortenLöschen
  4. Hi Johanna: I love that pattern that your son picked. It goes perfect with that beautiful table cloth. I never knew about the blessing of the herbs. Thanks for the education and the eye candy. Have a great week my friend. Blessings, Martha

    AntwortenLöschen
  5. Dearest Johanna,

    For that reason I use the setting for emailing posts to our private email address, not my business email. That way IF you would accidentally delete it, you can copy it from there.
    Saves lots of time.
    We all learn the hard way.
    I wonder if Michiko in Australia, the lady that got run over by a motorbike in December and had her skull fractured, could get it back from the Google Reader... She must have deleted her blog for the biggest part. So sad because there were so many comments that would have meant a lot to her for a long time to come. She's improved a lot, that goes slowly but I'm pleased for her.
    Hugs to you,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  6. Was du alles kannst!! Ich bin beeindruckt, ich hätte nicht weiter gewußt.
    Einen schönen Kräuterstrauß hast du gebunden.
    Liebe Grüße Craftland

    AntwortenLöschen
  7. Ach du Schande, ich wäre vermtulich einach nur gefrustet gewesen, und du FINDEST DEIN POSTING SOGAR WIEDER!!!! UND die Kommentare auch noch!!! Johanna, das macht dich irgendwie zur Heldin, finde ich! In der Ruhe liegt die Kraft. Kommt vermutlich vom Kräutertee!
    (Und hat die Kuh dann die Kräuter verschmausen dürfen??? :o))
    Allerliebste Küschelbüschel, auch an den Katz!
    Traude

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.