Please select your language to get the translation.

Donnerstag, 29. November 2012

Novemberspaziergang - November Walk

Der November wird allgemein als kalt und ungemütlich empfunden. Die Blätter fallen und die Immergrünen, wie Nadelbäume und Efeu rücken stärker in den Blickpunkt. Efeu verkörpert die ewige Liebe, deshalb ist es auch auf den Friedhöfen oft zu finden. Manche Menschen mögen es deshalb nicht, aber ich finde es eine tolle Pflanze. Auf meinem Spaziergang fand ich eine Stelle, wo die Samenstände der Lunaria aus einem Efeuteppich ragen. Ein fast magisches Bild, als wenn Elfen tanzen.

Die weißen Samenstände der Lunaria sehen aus wie tanzende Elfen.

 The month of November is generally perceived as cold and uncomfortable. The leaves are falling and the evergreens, such as conifers and ivy put much more into focus. Ivy represents eternal love, so it is also be found in the cemeteries often. Therefore some people don't like it, but I think it's a great plant. On my walk, I found a place where the seed heads of Lunaria come out of an ivy carpet. An almost magical image, as if elves are dancing.

--ooOOoo--

In England ist Efeu viel beliebter und so wundert es nicht, dass auch Charles Dickens der Pflanze ein Gedicht gewidmet hat. Meine freie Übersetzung ist etwa so:

Oh, was für eine wunderbare Pflanze ist das Efeugrün,
das über die alten Ruinen kriecht!
es wird seine Nahrung sorgsam wählen, hoffe ich
in seinem Zimmer, so einsam und kalt.
Die Wand muss bröckeln, der Stein verfallen,
um zu seiner verspielten Laune zu gefallen. 
Und der modrige Staub, den die Jahre gemacht 
ist eine fröhliche Mahlzeit für ihn.
Kriechend, wo sonst kein Leben ist zu sehen,
eine selten alte Pflanze ist das Efeugrün. 

Das vollständige englische Original ist von Charles Dickens und kann hier nachgelesen werden:

Ivy is much more popular in England and so it is not surprising that even Charles Dickens has  dedicated a poem to the plant. 

Oh, a dainty plant is the Ivy green,
That creepeth o'er ruins old!
Of right choice food are his meals, I ween,
In his cell so lone and cold.
The wall must be crumbled, the stone decayed,
To pleasure his dainty whim:
And the mouldering dust that years have made
Is a merry meal for him.
Creeping where no life is seen,
A rare old plant is the Ivy green.

The full English version by Charles Dickens can be read here:

--ooOOoo--

Auf meinem Spaziergang durch den Wald konnte ich auch Schloss Emmerichshofen von der Seeseite aus sehen. Im Innenhof von diesem verträumten kleinen Waldschlösschen ist am 9.Dezember 2012 wieder ein wunderschöner Weihnachtsmarkt. Wer den Weihnachtsmarkt Emmerichshofen 2012 besuchen möchte, findet die Besucherinformationen dazu hier: 
http://www.dasoertliche.de/weihnachtsmarkt/in/Bayern/Kahl-am-Main/Schloss-Emmerichshofen-in-Kahl/NTkwMzY4YTU3MzVk

Schloss Emmerichshofen von der Seeseite
On my walk through the woods, I could also see Castle Emmerichshofen from the seaside. In the courtyard of this sleepy little Castle will be held on December 9, 2012 again a beautiful Christmas market. Details for Visitors are on the link above.

--ooOOoo--

Nach dem Spaziergang gab es zuhause natürlich heißen Tee. Und wenn es gemütlich wird, ist Wiski nicht weit.


After the walk I treated myself with hot tea at home. And when it is cozy, Wiski is not far.

--ooOOoo--

Ich wünsche euch eine gemütliche Zeit.
I wish you a cozy time.

--ooOOoo--

Schöne Grüße
Best greetings,

Johanna

Kommentare:

Ayu Maselli hat gesagt…

Dearest Johanna,

How are you, nice winter walking.
Ivy I love it so much especially when the cover the wall into green ..so beautiful. we just planted to cover our wall.

wow nice castle..the beauty of europe full of castle and midieval building..very rich culture.

cute kitten.

have a great day

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Johanna,

ab Samstag wird es schon ein
Dezemberspaziergang.
Ich habe dich gern begleitet auf
deinem Weg.

Alles Liebe
Elisabeth

jeanetteann hat gesagt…

Johanna,what a beautiful place you live in to be able to walk among such beauty. The little flowers do look like elves. Love your little kitty.She looks so comfortable. xx

Renate D. hat gesagt…

Liebe Johanna,
ich wusste nicht, dass Efeu für ewige Liebe steht. Danke für diese Information.
Ich mag Efeu sehr, sehr gerne, man kann toll damit dekorieren, jeden Blumenstrauß aufwerten oder die Ranken in Kränze einflechten. Efeu bewachsene Bäume sehen immer so geheimnisvoll aus.
Liebe Grüße und einen Krauler an Wiski!
Renate D.

Happier Than a Pig in Mud hat gesagt…

Pretty pics! Wiski is such a cutie too:@)

Pondside hat gesagt…

November is one of my favourite months, despite the rain and mist. I love the 'closed in' feeling.
I spent the weekend trimming ivy here - quite a chore! I love the ivy at this time of year. It seems to glow against the stone.

Jacqueline hat gesagt…

What a beautiful November walk! Our November has been so warm and lovely. Wish it could stay this way. I love the Castle. Wish I could go to the market there someday. What a delightful place. Have a lovely Christmas season.

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Genau diesen Efeu hole ich mir auch immer. Hier gibt es gleich wenige Meter weiter ein altes verlassenes Grundstück, an den Mauern am Weg rankt Efeu in Hülle und Fülle. Im Haus habe ich gerade eine Vase mit trockenen Zweigen und Efeu stehen. Auch in die Balkonkästen stecke ich diese "Blüten" als Deko.
Liebe Grüße von Kerstin.

Birgitt hat gesagt…

...ach ja, auch im November gibt es so viel Schönes zu entdecken, liebe Johanna,
und wenn man dann mit einem heißen Tee wieder in der warmen Stube sitzt, geht es einem doch richtig gut, gell? dem Wiski ja auch...

lieber Gruß von Birgitt

Rostrose hat gesagt…

Liebstige Johanna, also ich mag Efeu sehr gerne, wie alle Pflanzen, die genügsam und dauerhaft sind. Ich mag ihn, weil er dem späten Garten Farbe gibt und weil er sich dekorativ über Zäune rankt und weil er unsere Gartenhütte versteckt. Und aus noch ein paar anderen Gründen :o)) Vielelicht wird heuer z.B. wieder der Weihnachtstisch mit Efeu dekoriert?
Knuddel bitte Wiski von mir, er sieht so süß aus auf dem Foto!!!
Ich wünsch dir schon heute einen schönen 1. Advent!
Alles Liebe, Traude

Donna@Conghaile Cottage hat gesagt…

Such a beautiful post. I love ivy too. I didn't reolize Mr Dickens had a poem for it, "Thank you for sharing it"! and that is an impressive castle to see on your walk. How Lucky you are! Wiski looks like a cuddle bug there for you!
Have a fun weeks end!

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Dearest Johanna,
Lovely post and you romanticize with those dansing elves! But indeed, it looks so eery and real.
What a great area to walk in, love the castle on the other side of the lake. And how spoiled is that cat-man Wiski. They know where to BE.
Hugs to you and stay cozy and warm.
Mariette

Tamago hat gesagt…

I love ivy. They are simply lovely! Ivy carpet sure looks magical :-)
Looks like Wiski is enjoying warm comfy blanket! Stay warm and have a great weekend!