Please select your language to get the translation.

Freitag, 6. Dezember 2013

Der Nikolaus war da / Santa Claus was here

Heute Nacht kam der Nikolaus. Schwarze Schuhabdrücke bezeugen, dass er aus dem Kamin kam. Er hat Mandarinen, Lebkuchen, Äpfel und Nüsse gebracht. Und einige hat er unterwegs verloren.


Tonight Santa Claus was here. Black shoe prints testify that he came out of the fireplace. He has brought mandarins, gingerbread, apples and nuts. And some he has lost along the way.

--ooOOoo--

Aber er hat auch unsere Socken gefüllt. Und wie war das bei dir? Bist du immer brav gewesen?

http://www.silber-und-rosen-shop.de/Hirsch-auf-Stab-zum-Aufstellen

But he has also filled our socks. And how was it for you? Have you always been good?

--ooOOoo--

Ich wünsche euch einen schönen Montag.
I wish you a wonderful Monday.

Kommentare:

  1. da kann man doch an den Nikolaus glauben, wenn er solche Spuren hinterläßt!
    lg, Waltraud

    AntwortenLöschen
  2. Very pretty Johanna! I can see Wiski batting some of those walnuts around the house! Merry Christmas:@)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bildr hast du eingesetzt.
    Ich war auch brav. Bei mir kam der Nikolaus sogar persönlich und beschenkte mich.
    Ich wünsche dir einen schönen Nikolaustag
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Johanna,

    ich freue mich mit dir, dass du
    den Nikolaus erlebt hast.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. ...anscheinend schon, liebe Johanna,
    war ich immer brav, denn der Nikolaus hat mir was sehr schönes gebracht...
    schön hast du das inszeniert...bis hin zu den Schuhabdrücken ;-)...

    wünsch dir einen schönen Nikolaustag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Does Santa Claus arrive early there? :) Sweet idea with the footprints. Oranges, candy and a toy were always in our stockings at the foot of our beds. We had a fireplace but never hung our stockings on it. Happy weekend to you. Pamela

    AntwortenLöschen
  7. Nikolaus visited our house too, although I am not there to see what he left in my shoe. I know that my family's shoes were filled - I helped St Nikolaus just a little, before I left. We brought this tradition home with us thirty years ago, from Germany. It is a lovely one!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Johanna,
    Ja du wirst bestimmt viele wieder überzeugt haben das es den guten Nikolaus auch tatsächlich gibt!
    Sehr schöne Bilder!
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Johanna,
    da war der Nikolaus ja nett - nur dass er Dir nun Hausarbeit bescherte ... ;-)

    Bei uns hat Xaver den Nikolaus behindert und daher hatten wir nun nur ein paar Stöckchen zum Dekorieren bekommen, reichlich Laub, das wir dringend für den Winterschutz der Rosen benötigen und etwas Schnee für einen stimmungsvollen Morgenanblick :-)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Wow Santa has already visited there :-) Love these footprints. Santa must be very pleased to see your beautiful decoration!!

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht aber heimelig und gemütlich aus, wirklich schön. Da konnte der Nikolaus nicht dran vorbei fliegen.

    Liebe Grüße

    Ulrike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.