Please select your language to get the translation.

Dienstag, 22. September 2015

TTT Absprung in den Herbst / Take off for Fall

Willkommen zur Teestunde. Draußen ist es kalt und regnerisch. Lass dir mal erzählen, was der Herbst für  Freuden bringt. Zum Beispiel reife Walnüsse.


Welcome to Tea Time Tuesday. Outside it is cold and rainy. Let me tell you of the pleasures of falltime. One of those are the ripe walnuts.

--ooOOoo--

Ich habe vor wenigen Jahren einen jungen Walnussbaum (Weinheimer Nuss 139) gepflanzt. Diese Sorte ist veredelt, wächst nicht zu groß und bringt gute Erträge dünnschaliger Nüsse mit gutem Geschmack. Über die Walnuss-Sorten hatte ich mich hier informiert und auch mein Bäumchen bestellt: www.walnussveredlung.de. Schon im 2. Jahr konnte ich die ersten Nüsse ernten. Im Herbst färben sich die Blätter gelb.

Juglans regia autumn 2009
Photo: JLPC / Wikimedia Commons, via Wikimedia Commons


I planted a few years ago a young walnut tree (Weinheimer walnut 139). This variety is grafted, grows not to big and brings good returns of thin-shelled nuts with good taste. About the walnut varieties I got informations (in German) and also bought my tree here: www.walnussveredlung.de. As early as the 2nd year I was able to reap the first nuts. In fall the foliage turns yellow.

--ooOOoo--

Letztes Jahr hatte ich Schwierigkeiten mit einem Pilz Ophiognomonia elptostyla, der die grünen Fruchthüllen schon vor der Nussreife verfaulen ließ. Viele Nüsse waren dadurch verdorben. Ich habe im letzten Jahr das gesamt herunterfallende Laub, die Fruchthüllen und im Frühjahr die abgeblühten Kätzchen entsorgt, um dem Pilz die Überwinterungsmöglichkeit zu nehmen. Diese gute Pflege hat sich jetzt bezahlt gemacht. Die Nuss-Häute platzen sauber von den reifen Nüssen auf.

  

Last year I had problems with fungus Ophiognomonia leptostyla, which caused rotten husks before the nut maturity. Many nuts were tainted by it. Last year I disposed all the fallen foliage, also the husks and in spring the withered catkins to refuse the fungus overwintering ability. The special care has paid off this year. The Nut husks burst easy from the ripe nuts.

--ooOOoo--

Nun staune ich, wie die Nüsse in der aufgeplatzten Hülle noch eine Weile hängen. Fast wie Fallschirmspringer warten sie auf einen günstigen Moment zum Absprung. 


Now I marvel at how the nuts are still hanging in the popped husk for a while. Almost like parachutists wait for a favorable moment to jump.

--ooOOoo--

Und jeden Herbst erinnere ich mich, dass mein inzwischen verstorbener Brieffreund in Portugal Oskar  M. Zurell im Schatten aufgeplatzer Nüsse sein Profil suchte. Leider sind die wunderbaren Fotos, in denen die portugisische Abendsonne den Nüssen abenteuerliche Profile verlieh, für immer verloren. Aber ich habe es nachgestellt, damit ihr es sehen könnt: Jede Nuss hat auch ein eigenes Profil.


And every autumn, I remember how my now deceased penpal Oskar M. Zurell in Portugl searched his profile in the shade of splited nuts. Unfortunately, all the wonderful pictures, where the portuguese evening sun awarded the nuts adventurous profiles, are lost forever. But I have adjusted it, so you can see it: Each nut has a profile.

--ooOOoo--

So schöne Nüsse müssen auch gut verwertet werden. Während dem Trocknen baut sich der Bitterstoff ab und die Nüsse werden milder. Dann kann man sie für leckere Kuchen, Pestos und Saucen wunderbar verwerten. Ich zeige euch heute mit freundlicher Genehmigung den Pflaumenkuchen mit Walnüssen von Anna L'abeille mit Rezept auf ihrem Blog.


 The delicious nuts should be well utilized. During drying, the bitter substance degrades and the nuts become  milder. Then you can use it wonderful for delicious cakes, pestos and sauces. I'll show you today with courtesy of Anna L'Abeille her Plum cake with walnuts with (German) recipe on her blog.

--ooOOoo--

Das war die heutige Teestunde. Ich freue mich, dass du hereingeschaut hast und hoffe, es hat dir gefallen.

This was today's tea time. So nice that you visited me. I hope you had fun.

--ooOOoo--


Ich verlinke zu den virtuellen Teepartys:
I will link up at the following tea parties:
 
Tea Time Tuesday/Dienstags -Teeparty bei
Sandi@Rose Chintz Cottage
Martha @ Martha's & Terri's Tea Cup Tuesday


Friends Sharing Tea
Tee mit Freunden dienstags bei
Bernideen @ Bernideen's Tea Time Blog
Danke für euren Besuch, ich hoffe, die Teestunde hat euch gefallen.
Thank you for visiting my tea time, I hope you liked it.

Johanna

Kommentare:

  1. I love walnuts but don't buy often as they are expensive. Maybe I should get walnut tree myself, too :-) Your cake looks super yummy. Happy Tuesday!

    AntwortenLöschen
  2. What a wonderful looking cake, Johanna! I would imagine fresh walnuts would be very tasty. Pretty tea set too. Thank you for sharing and joining me for tea. Have a lovely week, my friend.

    Blessings,
    Sandi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Johanna, ist ja wundervoll das du einen Walnussbaum hast.:o) Da passt ja mein Rezept super, dann gutes Gelingen beim Nachbacken und ich kann mir den Pflaumenkuchen sehr gut auf dem Royal Copenhagen Porzellan vorstellen. :o)Ich komme gerne mal wieder auf eine Teestunde bei dir vorbei. Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  4. I nearly went "nuts" reading all this great information. Ha! I didn't know any of this so I learned a lot. I hope there's no test though. Very fun post and so glad you shared.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Johanna,
    ich habe auch einen Walnussbaum, leider ist er nicht veredelt, und daher ist er in 20 Jahren ein sehr stattlicher Baum geworden. Dieses Jahr trägt er unglaubliche viel Nüsse und ich hebe sie jeden Morgen auf um sie zu trocknen...
    sehr interessant, sich im Nussschatten sein Profil zu suchen... kann ich verstehen, dass Dir Dein Brieffreund für Dich dadurch beim Walnussanblick immer in Erinnerung ist...

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  6. Hello Johanna!
    Here we are again, celebrating tea in this beautiful time of year which is announcing its arrival - Autumn! I already missed taking part in these parties!
    I also have walnut trees around the house and the production is good this year!
    Thanks for the lovely tea with a cake looking delicious and well decorated and made tastier with walnuts!
    Hugs

    AntwortenLöschen
  7. Hello Johanna. Those have to be the most gorgeous walnuts I have ever seen. And that cake looks to die for. Thanks for sharing with us. Mimi xxx

    AntwortenLöschen
  8. Wonderful story on your walnuts. The profiles is new info to me. Your dessert looks devine and just says Autumn. Have a grand week! Please, popover and view my post Orange Bursts Upon Autumn Tea!

    Pam

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Johanna,
    das schaut ja köstlich aus. Selbst zu so später Stunde könnte ich solch ein leckeres Stückchen vernaschen.Laach, hilft vielleicht auch bei Schlaflosigkeit.
    Ich habe vor wenigen Tagen eigene Haselnüsse ernten dürfen und sie liegen nun zum trocknen bereit. War überwältigt von dieser ersten lohnenden Ernte.
    Jaaa, ein eigener Walnussbaum der fehlte mir noch.Als Kind bin ich die Bäume hochgekraxelt um an die Nüsse zu kommen ... man war ja ungeduldig.
    Hab ich etwa " war " geschrieben ?! Ich bin es noch.
    Und wenn ich die Preise in den Supermärkten und Wochenmärkten sehe, ...
    können wir froh sein, selbst " Nussernter " sein zu dürfen.
    Zum Glück gibt es noch genügend Walnussbäume in der Verwandschaft und ich werde
    nicht zu kurz kommen.
    Danke für deine liebe Erklärung über Walnüsse.
    Herzliche Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  10. Very cool! Now I'm craving walnuts. Heh.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Johanna,
    Die Walnüße von dir sehen sehr gesund aus und so macht es Freude ein Bäumchen zu haben!
    Leckerer Kuchen auch.
    So, endlich mal wieder meine Runde geschafft. Wir waren weg zum Wochenende und dann bleibt vieles liegen.
    Ganz liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Johanna,

    das ist ein schöner und interessanter Absprung in den Herbst – ich hatte auch noch nie gesehen, dass die Nüsse sich auf diese Weise von ihren Schalen lösen und dann warten. Dein Nussbaum hat aber auch eine traumhafte Färbung. In unserem kleinen Garten wüsste ich nicht, wohin mit einem (selbst kleinwüchsigen) Nussbaum, schade, wir essen Walnüsse nämlich auch sehr gern. Wie gut, dass du den Schädling in den Griff bekommen hast!

    Alles Liebe und knuddel bitte alle vorhandenen Fellchen von mir, die Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/09/irland-reisebericht-bantry-und-bantry.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  13. That is a very pretty walnut tree.. I love to bake with walnuts.

    AntwortenLöschen
  14. Jmmmmm i like walnuts very much....hour tree is beautiful..qua the yellow color of the leaves...

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Johanna
    Mmmhhh.... so lecker!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.