Please select your language to get the translation.

Donnerstag, 20. April 2017

Spargelsaison 2017 - Neue Rezepte und Dekoideen

Jedes Jahr gibt es wieder Spargel. Zeit, den Spargelpost neu zu überarbeiten. Denn Spargel ist alles andere als langweilig.

Neue Rezepte und Dekoideen mit Spargel 

 

Rezept 1 Salat aus Spargel und Erdbeeren.

 

 Den weißen Spargel liebe ich eigentlich gekocht, da verliert er viel vom bitteren Geschmack. Am einfachsten ist er klassisch, serviert mit brauner Butter und feinen Kartoffeln. Aber es gibt auch ein tolles Rezept für einen Salat mit Spargel und Erdbeeren. Gebratener Speck, Honig, Himbeeressig und Senf sind in der Marinade und verbinden die Aromen. Das genaue Rezept gibts es hier:

Kleine Abwandlung meinerseits: Den Speck in der Pfanne braten und rausnehmen. Das Bratfett etwas abkühlen lassen und mit dem Essig und den restlichen Salatsaucenzutaten mischen. Vorsicht beim Salzen! Dann den lauwarmen, gekochten Spargel drin schwenken und zum Schluss die Erdbeeren. 
 
Wer es vegetarisch mag, lässt den Speck weg, verliert allerdings das Raucharoma. Lecker stelle ich mir statt Erdbeeren auch frische Mango vor.

 

Rezept 2 Grüner Spargel mit Lachs und Orangenbutter .



Grüner Spargel ist ein guter Anfang für die Spargelliebe. Er ist zarter und milder. Schon mal gebraten probiert?

Mein  Rezept für grünen Spargel aus dem Backofen ist ganz einfach. Grüner Spargel wird nur im unteren Drittel geschält und das Holzige abgeschnitten. Dann in eine Fettpfanne legen, mit gutem Öl oder heißem Butterschmalz übergießen und salzen. Ich benutze den Backofen-Grill mit Umluft.
Da bleibt der Spargel drin, bis er Farbe bekommen hat. So einfach ist das.


--ooOOoo--
 
Ich mache dazu eine Orangenbutter aus weicher Butter, Orangenzesten, Salz und ganz wenig Cointreau. Alles gut vermengen, zur Rolle formen und in den Kühlschrank geben. Wenn die Butter fest geworden ist, kann man Scheiben abschneiden und auf dem heißen Spargel schmelzen lassen. Alternativ kann man die Butter auch flüssig servieren. Dazu passt gegarter Lachs, Scampis oder auch helles Fleisch. Und natürlich Nudeln oder Salzkartoffeln.



 
--ooOOoo--
 

Rezept 2 Weißer Spargel mit Erdbeeren 


 Accessoires und Servietten mit Spargel 


 Bei dem zeitlichen und finanziellen Aufwand sollte das königliche Gemüse auch stilvoll für Gäste zelebriert werden. Das fängt mit einer förmlichen Einladung an. Dafür habe ich extra Einladungs-Klappkarten zum Spargel-Essen gestaltet.

Bezugsquelle: https://www.silber-und-rosen-shop.de/4-Einladungskarten-zum-Spargelessen


--ooOOoo--

Auch auf dem Tisch macht eine Dekoration mit Spargel  den Gästen schon Appetit, während sie auf  das Essen warten. Servietten mit Spargel und die Spargelkerzen sind witzige Accessoires.
 
 
Bezugsquelle Spargeldeko: https://www.silber-und-rosen-shop.de/Themendinner/Spargelessen
 
 

Und noch eine tolle Dekoidee mit Spargel

 

 Die fantastische Dekoidee verdanke ich meiner Kundin U. Nagel, die ein großes Spargelfest ausrichtet. Sie hat aus den etwas angetrockneten Spargelschalen in Grün und Weiß zusammen mit frischem Klee und Blüten ein Tischband gelegt. Kleines Budget - große Wirkung.



 
--ooOOoo--

Türkranz mit Spargel 



Wer es ganz perfekt machen will, begrüßt die Gäste schon mit diesem Frühlingskranz an der Tür. 

Kräuter, Frühlingsblüten und Spargel sind auf einem rustikalen Strohkranz arrangiert. Keine Angst, da verwelkt nichts, weil es alles künstliche Pflanzen sind. 
Frühlings-Türkranz: https://www.silber-und-rosen-shop.de/Tuerkranz-Spargel



--ooOOoo--

Ich wünsche euch jetzt viel Erfolg beim Ausprobieren. Habt ihr ein Lieblingsrezept für Spargel? Dann schreibt es doch im Kommentar!

Herzliche Grüße

Johanna




  



Kommentare:

  1. Yum! I love asparagus! Your wreath is cute and unique too. I like both pink and green so I really don't know which cup I would choose. I will leave that up to you, Johanna. ;-) Thank you for sharing and enjoy the rest of your week, my friend.

    Blessings,
    Sandi

    AntwortenLöschen
  2. Johanna:
    What a lovely and delicious meal you prepared and your asparagus looks so wonderful. I loved your wreath and those darling table decorations. Thanks for sharing and linking.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Johanna,

    der Kranz ist ja ein Traum! Wunder..wunderschön.Leider kann ich draussen kaum einen hinhängen.
    Wir wohnen ja zwischen Wald und Feld mit allen möglichen Vogelarten. Die pflücken neugierig fast alles auseinander was ich draussen dekoriere.

    Hhhmmmmm. ....Du bist gemein, zwinker.
    Sooo leckerer Spargel..Jetzt hab ich einen riesigen Hunger drauf. Wir wohnen zwar mitten in der Spargelregion, aber noch gibt es keinen. Die Nächte liegen viel zu oft noch an der 0 Grad Grenze.
    Aber baaald ist es soweit, freu.

    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Johanna,
    da läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
    Ein wundervolles Gericht.
    Ich habe mir heute auch den ersten Bruchsaler
    Spargel (aber in weiß) mitgenommen. Dazu gibt
    es neue Kartoffeln und ein kleines Putenschnitzel.
    Ich freue mich schon darauf.
    Der Türkranz ist ein echter Hingucker - gefällt mir sehr gut.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Johanna,
    Oh wie lecker hast du hier gekocht!
    Spargel ist eigentlich mein Lieblingsgemüse und auch Lachs, was sehr gesund ist.
    Ganz liebe Grüße, ich bin für ⅔ durch den Foto Albums... Noch Fleißig Einscannen.
    Mariette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Johanna,
    mir läuft das Wasser im Munde zusammen beim Anblick vom gebackenem Spargel aus dem Ofen, dazu Orangenbutter hm lecker. Danke für das Rezept. Deine Tischdeko ist wunderschön, auch der Türkranz gefällt mir sehr, ich hätte nie gedacht das es künstliche Blümchen sind, sieht täuschend echt aus. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Johanna,
    das klingt wirklich einfach und köstlich! Schade, dass Herr Rostrose keinen Spargel mag... Aber allein schon die Deko macht sich sehr hübsch. Ganz besonders begeistert bin ich ja immer von diesen Kerzen - neulich die Artischocken, heute der Spargel!
    Ich weiß nicht, ob sich Moni bei dir schon gemeldet hat, sie hat sich auf alle Fälle sehr gefreut über deine Mail an uns beide und sie hat vor, dir zu schreiben.
    Ganz herzliche rostrosige Grüße und Katzenfellchenkrauler von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/04/die-tiere-vom-cobenzl.html

    AntwortenLöschen
  8. ...grünen Spargel mit Lachs mag ich sehr gerne, liebe Johanna,
    und habe ich auch diese Saison schon mehrmals gegessen...dein Rezept gefällt mir aber auch gut, das werde ich mal ausprobieren,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Rezepte und tolle eko. Ich habe mir direkt in deinem Shop einiges gesichert.
    liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      danke für deinen netten Kommentar, das freut mich. Ich habe deine Bestellung schon gesehen, du wirst Freude dran haben.
      Liebe Grüße, Johanna

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.