Wenn dir das Leben Zitronen gibt... / When Life gives you Lemons ...


"Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus", heißt ein Sprichwort.
Ich trinke den Zitronensaft lieber im Tee.


"When life gives you lemons, make lemonade out of it," reads a saying.
I drink the lemon juice rather in tea.


--ooOOoo--
Doch was, wenn selbst die Zitronen ungenießbar sind?
Wie die Poncirus trifolata, die zwar zu den Zitrusgewächsen gehören, deren Früchte aber einen harzigen Beigeschmack haben. Der Strauch wächst in meinem Garten.


But what if even the lemons are inedible?

As the Poncirus trifolata which belong to the citrus, but whose fruits have a resinous flavor. It grows in my garden.

--ooOOoo--

Starke Dornen bildet dieser Strauch aus, um seine Blätter und Früchte zu schützen.
Zumindest eine Augenweide.


Strong spines forms of this shrub to protect its leaves and fruits.

At least it is an eye candy.

--ooOOoo--

Für unseren Tee Apricot Amaretto von Tea forté brauchen wir keinen Zitronensaft. Aber unbedingt  das schöne Teegeschirr Solstice. Passt das nicht toll zu den neuen Servietten Ouvertüre grün?

Im Tisch spiegelt sich der blaue Himmel. Es ist ein schöner Herbsttag.


For our tea Apricot Amaretto Tea forté we do not need lemon juice. But we need the beautiful tea set Solstice. Don't it fit great on the new napkins Overture green?

In the table, the blue sky is reflected. It is a beautiful autumn day.


--ooOOoo--

Lass es dir gut gehen. Und wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach einfach Tee dazu.
 Enjoy your life. And when life gives you lemons, just make a tea.


Mehr Teestunden gibt es bei den Gastgeberinnen folgender Links:
More Tea Times you will find at the hostesses with these links:


Tea Time Tuesday/Dienstags -Teeparty bei

A Return to Loveliness

  Friends Sharing Tea
Tee mit Freunden dienstags bei

Schöne Grüße
Hugs and greetings,

  Johanna

Kommentare

  1. I like your new tea set and the lovely napkins. The yellow fruit would easily be mistaken for lemons. It's really attractive. Happy October to you Johanna.

    AntwortenLöschen
  2. I like your white tea set and napkins, Johanna. Your 'lemon' tree is so pretty and must be a lovely sight in your garden. It is too cold for citrus of any kind to grow here on the Island. Thank you for joining me for Tea Time and have a lovely day. Happy October to you!

    Blessings,
    Sandi

    AntwortenLöschen
  3. Hello my friend: Always a pleasure to see what you are up to. I have a lemon tree that just has not produced fruit. I can't wait until it does. Sending hugs your way. Martha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Johanna,
    Eine überraschende Geschichte mit sehr schönes Geschirr und besonders deine neue Servietten dazu.
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  5. Liebevoller Beitrag - und was du alles über die Zitrone weißt. Ich versuche gerade, Limonade zu machen, weil das Telefon mir Zitronen beschert hat.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. what a lovely setting. you at least got to enjoy the lemons as decor. so pretty.

    AntwortenLöschen
  7. Johanna, I like that beautiful and graceful white cup. It is very pretty. Your lemons look very nice.
    Sherry

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Johanna. Bin wieder da aus dem Urlaub und muss nun in den Blogs vieles nachlesen.
    Ja, jetzt beginnt wieder die kunterbunte schöne Herbstzeit. Abends Tee kochen, Lichtlein anzünden, die wohlige Wärme in der Badewanne genießen.
    Meine Mam war gestern bei uns und bewunderte den Kerzenlöscher, den ich von Dir erhielt. Den zeige ich bestimmt später mal bei mir im Blog, wenn es passt. Der Lavendelkranz hängt im Hausflur, da muss ich auch noch mal ein Foto machen davon.
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende,
    viele Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  9. Hi Johanna, love the simplicity of your tea set. I haven't really encountered an ornamental lemons. Can you at least use the skin? Shame coz your tree is brimming with fruit.
    Hope you have a good weekend

    Hugs,
    Aida

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar, den ich nach Prüfung freischalten werde. Bitte beachte allerdings folgendes:

Ich bitte, keine Links in den Kommentaren zu posten, solche Kommentare werde ich löschen.

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches (Absenden eines Kommentares)

1. erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nähere Information zur Datenschutzerklärung, Impressum und Disclaimer findest du oben rechts im Menü. Einfach anklicken.

2. stimmst du zu, dass deine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung deiner Nachricht erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: du kannst deine
Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an johanna.gehrlein@ gmx.de widerrufen.

Anonyme Kommentare ohne Namensangabe werden nicht veröffentlicht.

Wenn du jetzt deinen Link für gut befunden hast, musst du nochmal auf "Veröffentlichen" klicken und dann wird er bald freigeschaltet.

lg Johanna