Please select your language to get the translation.

Samstag, 10. Juli 2010

Silver-Sunday/Akanthus

Welcome to Silver-Sunday, Beth of Gypsy Fish Journal is the sweet hostess of this blog-party. She and the participants of this event present every second Sunday in the Month something of their beautiful silver.

Grab the button and Join the party!

Willkommen zum Silber-Sonntag, Beth vom Gypsy Fish Journal ist die Gastgeberin dieser Blogparty. Sie und die Teilnehmer dieser Veranstaltung präsentieren am zweiten Sonntag jeden Monats etwas von ihrem wunderbaren Silber.

--ooOOoo--

This is an Acanthus plant.
Acanthus plants are very impressive. They grow mainly in the mediterrean area, but also here in Germany on sheltered places.

Das ist eine Akanthus-Pflanze. Akanthus mollis wächst hauptsächlich im mediterranen Raum, gedeiht aber auch bei uns an geschützten Plätzen.


--ooOOoo--

Often used as an ornament in art is the acanthus leaf.



Ein gern benutztes Ornament in der Kunst ist das Akanthusblatt.


--ooOOoo--

The acanthus ornament has been used also from the silver smith in Germany. Today I want to share with you some pictures of Antiqued Silver Cake Servers, which show this clearly.

The first one is the cake server No. 25697 of the manufacturer J.L. Schlingloff, Hanau. This pretty cake server is 23,5 cm/9,25 inch long and has a weight of 50 gr.
Look at the green arrows, there you can see the acanthus ornaments.

Can you believe that every opening had to be finished one by one by hand with fine files. All breaches must be freed of burrs.


Das Akanthus-Ornament wurde auch von den Hanauer Silberschmieden benutzt. Heute will ich einige Antiksilber-Tortenheber zeigen, an denen man das deutlich sieht.

Der erste Tortenheber ist die Nr. 25697 der Manufaktur J.L. Schlingloff, Hanau. Dieser schöne Tortenheber ist 23,5 cm lang und 50 gr. schwer. Die grünen Pfeile zeigen, wo das Akanthus-Motiv zu sehen ist.

Kaum zu glauben, dass jeder der Durchbrüche einzeln mit der Hand mit feinen Feilen versäubert werden musste, damit alle frei von Graten waren.
--ooOOoo--

The next two cake server are made in the Manufacture of William Weinranck Hanau. In this model, the handle ends with a rose bud. I find it very nice that this bud is repeated again in the lifter area. It is also richly decorated with acanthus (green arrows).

Die nächsten beiden Tortenheber sind von der Manufaktur Wilhelm Weinranck in Hanau. Bei diesem Modell endet der Griff mit einer Rosenknospe. Ich finde es sehr schön, dass diese Knospe sich noch einmal in der Heberfläche wiederholt. Auch hier wurde reichlich mit Akanthuslaub dekoriert (grüne Pfeile).

--ooOOoo--

The last shown cake server with Acanthus decoration is also made by Wilhelm Weinranck, Hanau. This page of my book Rosen-Bestecke shows the model no. 18214 with all types of the set. I love especially this hand drawed scetch.

And, did you noticed, the rose buds are not the same. Look at the rose leaves, the turn to different sides. The cake server model no. 18214 was 8,75 inch/60 gr.


Der letzte Tortenheber mit Akanthusdekor wurde auch von Wilhelm Weinranck, Hanau hergestellt. Diese Seite meines Buches Rosen-Bestecke zeigt das Modell Nr. 18.214 mit allen Besteckteilen des Sets. Ich liebe vor allem diese handgezeichnete Skizze.

Und, habt ihr bemerkt, die Rosenknospen dieser beiden Modelle nicht gleich. Schaut euch die Rosenblätter genau an, sie wachsen in unterschiedliche Richtungen. Der Tortenheber Modell Nr. 18.214 ist 22,5 cm lang und 60 gr. schwer.

--ooOOoo--

If you want more information about the spcial way to make such cake servers, follow this link to the post which explains the Antiqued Silver Manufacturing.

Wenn Ihr mehr Informationen über die spezielle Herstellungsweise solche Tortenheber haben wollt, folgen diesem Link zu dem früheren Post der die Herstellung erklärt.

Greetings, Schöne Grüße,

Johanna

Kommentare:

  1. Gorgeous collection of Acanthus. Very interesting. Happy Silver Sunday!!!

    AntwortenLöschen
  2. These cake servers are just wonderful. I love this design, not only on silver, but jewelry and furniture! so nice to meet you!
    Debra

    AntwortenLöschen
  3. Greetings, Johanna!
    Thank you for your visit to my blog, Ladybug Creek, today. Isn't it fun to see how many people have similar interests... and not necessarily our own country.
    I ran a translation on your blog and enjoy your postings so much. I am going to try to follow you.
    I am not much of a gardener, but I do love silver. You have some beautiful pieces.
    Have a wonderful weekend.
    I'll be back!
    Karen
    Ladybug Creek

    AntwortenLöschen
  4. Oh How Beautiful!
    Thank you for sharing!
    Have a good evening..
    Leticia

    AntwortenLöschen
  5. danke für die lehrreichen Erklärungen, es war wieder sehr interessant hier auf deinem Blog!
    Ich wünche einen schönen Sonntag!
    Lieben Gruss, Alice

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Johanna,
    die Tortenheber sehen super schön aus.
    Ich hab nur einen einzigen der soooo schön ist
    und es ist mein ganzer Stolz.
    Wünsch Dir einen wunderbaren Sonntag!
    GGLG
    MOni

    AntwortenLöschen
  7. i love cake servers, these are amazing! thank you for sharing them.

    AntwortenLöschen
  8. Liebstige Johanna, bis jetzt kannte ich noch nichtmal die Akanthus-Pflanze (jedenfalls nicht bewußt), geschweigedenn dass man sie zum Vorbild für dermaßen atemberaubend schöne Tortenheber verwendet hat! Hast mich wiedermal platt gemacht!
    Ich drück dich ganz lieb (und schick auch Schnurrepfotengrüße!), auf bald, trau.mau

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful Post ~ What Lovely Treasures.....

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Johanna, habe Dich und Dein tolles Blog in den unendlichen Weiten des WWW entdeckt und mich gleich bei Dir eingeloggt, möchte Dich gerne im Drosselgarten verlinken ;-))))

    Der Tortenheber ist bildhübsch, toll, dass Du die Dinge so schön beschreibst, Frau lernt immer noch dazu, vielen Dank!!

    liebe Sonntagsgrüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  11. I'm pea-green with envy over this GORGEOUS server, Johanna!! Such intricate details & who knew they had to be finished by hand. Amazing!
    Thank you so much for sharing this lovely piece & the info along with it. ♥ the live acanthus, too!

    AntwortenLöschen
  12. Thanks for stopping by my blog! I love the cake server, I think it would go well with my Rum Cake!

    AntwortenLöschen
  13. Bei dir gibt es immer noch Zusatzinformationen zu den wunderschönen Teilen, die du hier zeigst. Was sind das wieder für wunderschöne Teile, die sicher zu deinen tollen Porzellanservice fantastisch aussehen.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Johanna,

    die Tortenheber haben mich einmal wieder verzaubert. Wahre Kunstwerke sind das. Du Glückliche, dass du solch schöne Teile dein eigen nennen darfst. So schöne Tortenheber habe ich noch nirgends gesehen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend
    Elvira

    AntwortenLöschen
  15. Mir geht es wie der Traude, ich denke, ich kenne diese Pflanze auch nicht.
    Ist aber äußerst interessant, wie Du die Ornamente beschreibst.
    Danke wegen dem Citronellaöl....es hilft bei mir nicht wirklich.
    Die sitzen trotzdem auf mir....=0((
    Wir sind in der Nähe von Donau und Weiher.
    Ob es da hilft, das Mittel in die kleinen Teiche zu geben...Versuch wäre es wert.
    Danke wegen dem Tip, das habe ich schon vergessen, daß es da ja auch was gibt.
    Voriges Jahr hatten wir noch den großen Miniteich, da bekam ich im Gartencenter den Tip, Geschirrspülmittel reinzugeben...hm.
    War dann ein Sprudelbad....
    Voriges Jahr bekam ich das Mittel nicht im Handel.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  16. Love the cake servers and the beautiful pictures of the acanthus!

    Happy Silver Sunday!

    ~♥~
    Kristal

    AntwortenLöschen
  17. I am so glad you came over. I love your beautiful silver cake servers.

    Rhonda

    AntwortenLöschen
  18. What a beautiful silver acanthus leaf cake server, Johanna. We have a wall ornament of acanthus leaves - it is a classical design, eh?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, lösche allerdings anonyme Kommentare, wenn sie nur der eigenen Webseitenverbreitung dienen.
I am happy when you leave a comment but I will delate every comment which is only given for propagation the own website.